DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo taz We at Mastodon A-FsA Song RSS Twitter Youtube Tumblr Flickr Wikipedia Bitcoin Facebook Bitmessage Betterplace Tor-Netzwerk https-everywhere
25.12.2020 Corona-App geht auch ohne Google
Sorry, most articles are not available in English yet

Offene und freie Software nutzen!

Wer hat die Riesenüberschriften in den Medien darüber gesehen? Niemand!

Die Corona Tracing App, für die die Bundesrepublik nach unterschiedlichen Aussagen zwischen 22 und 86 Millionen Euro gesponsert hat, geht auch für (fast) umsonst. Es geht jedoch in erster Linie nicht um das Geld, welches in falsche Kanäle geflossen ist,  sondern (wie immer) um das Prinzip:

Software sollte offen und frei für alle sein - insbesondere, wenn sie von allen (Steuerzahlern) bezahlt wurde!

Seit Anfang Dezember läuft die Corona-Warn-App auch auf freien Android-Betriebssystemen, und zwar in der angepassten Version Corona Contact Tracing Germany. Unabhängige  freie Software EntwicklerInnen haben das möglich gemacht ohne, dass sie vom Staat dafür mit Millionen angelockt wurden.

Die App ist im alternativen App-Store F-Droid herunter zu laden und mit dem Orignal kompatibel. Die App ist ein Fork der offiziellen Corona-Warn-App der deutschen Bundesregierung. Sie nutzt eine freie Re-Implementierung der proprietären Komponenten aus dem microg-Projekt. Der Queltext kann jederzeit von jedem Menschen gelesen und kontrolliert werden und ist hier zu finden.

Es bleiben die Fragen

  • "Wo bleiben die Riesenüberschriften in den Medien" über die Arbeit Hunderttausender Entwickler, die seit 4 Jahrzehnten offene und freie Software entwickeln und diesen den Menschen zur Verfügung stellen?
  • Warum nutzen nicht mehr Menschen Software, die von Menschen aus Interesse am Thema und ohne Gewinnstreben entwickelt wurde?
  • Warum fallen so viele immer und immer wieder auf die Werbebotschaften von Apple, Microsoft, Amazon und Google herein?

Wir haben in verschiedenen Artikel Alternativen für die gängigen Programme der Internetgiganten vorgestellt - man muss sie nur benutzen!
(z.B. hier 
Liste nützlicher freier Software , Linux Alternativen zu Windows Programmen  , Open Source )

Mehr dazu bei https://f-droid.org/de/packages/de.corona.tracing/
und der Quelltext der App https://codeberg.org/corona-contact-tracing-germany/cwa-android


Kommentar: RE: 20201225 Corona-App geht auch ohne Google

Es ist großartig, dass freie Entwickler*innen diese App googlefrei geforkt haben, keine Frage!
Das grundlegende Problem ist allerdings, wie ich kürzlich gelesen habe[1], dass die Bluetoothtechnik zur Abstandsbestimmung unter realen Bedingungen im Alltag der Pandemie schlicht nicht geeignet ist und auch ganz grundsätzlich die Hoffnung auf Möglichkeiten effektiver Pandemiebekämpfung nicht nur in Technik gesteckt werden darf.
Die Auseinandersetzungen um diese Technik und konkrete Gestaltung dieser App losgelöst vom tatsächlichen gesellschaftlichen Nutzen schienen dem Gesundheitsministerium mindestens dienlich, den Diskurs auch um zuvor bereits bestehende massive gesellschaftliche Missstände zu kanalisieren.
[1] Rote Hilfe Zeitung, Ausgabe 4/2020, S. 23ff.; https://www.rote-hilfe.de/rote-hilfe-zeitung/heftarchiv?download=224:rote-hilfe-zeitung-4-2020

Da., 27.12.20 19:11


RE: 20201225 Corona-App geht auch ohne Google

Ja, über die ganzen prinzipiellen Mängel der Corona App steht ja hier auf den Seiten schon einiges.
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/cgi-bin/searchart.pl?suche=corona+app&sel=meta

We., 27.12.20 20:41


RE: 20201225 Corona-App geht auch ohne Google

Eine nutzlose Diskussion, solange man Handys ausschalten kann oder einfach zuhause lassen.
Mir ist erzählt worden, das es Menschen gibt die kein Handy haben! Unvorstellbar! Zumindest für Personen. die bei solchen Diskussionen eingeladen werden.

Re., 27.12.20 21:01


RE: 20201225 Corona-App geht auch ohne Google

Verstehe ich dich richtig? Du willst zur Zangs-App auch noch einen Handy-trage-Zwang?

Ra., 27.12.20 22:04


Category[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link to this page: a-fsa.de/e/3dr
Link to this page: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/7495-20201225-corona-app-geht-auch-ohne-google.htm
Link with Tor: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/7495-20201225-corona-app-geht-auch-ohne-google.htm
Tags: #OpenSource #Corona #App #F-Droid #Google-frei #Linux #Verschlüsselung #Verhaltensänderung #Smartphone #Handy
Created: 2020-12-25 10:11:02
Hits: 472

Leave a Comment

If you like a crypted answer you may copy your
public key into this field. (Optional)
To prevent the use of this form by spam robots, please enter the portrayed character set in the left picture below into the right field.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst We don't store user data World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - use encrypted connections We don't use JavaScript For transparency in the civil society