Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song RSS Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

Auf den Spuren der Rüstungslobby in Berlin

Beginn: Sa, 16. Nov 14:00 CET 2013
Ende:   So, 16. Nov 17:00 CET 2013
Ort:   Berlin, Pariser Platz, Französischen Botschaft (Brandenburger Tor)
Geodaten: (N52.5160),(E13.3780)

Kontakt: http://de.groups.yahoo.com/group/denkmaltouren/post;_ylc=X3oDMTJvM2VybWR0BF9TAzk3NDkwNDU0BGdycElkAzcxNzE3NTY4BGdycHNwSWQ
Tags: Militär, Rüstung, Krieg, Waffenexport, Konzerne, Denkmal Tour

Diesen Termin als .ics Kalendereintrag herunterladen:  

DenkMalTour: Auf den Spuren der Rüstungslobby in Berlin


Alt Berlin ist ein Zentrum des internationalen Rüstungshandel. Um den Deutschen Bundestag und die Fachministerien haben sich zwischenzeitlich fast alle großen Rüstungsunternehmen mit eigenen Hauptstadtrepräsentanzen angesiedelt um für das Ziel der Aufrüstung zu werben.

Wir wollen uns bei der Tour, die vom Brandenburger Tor über den Potsdamer Platz bis zur Friedrichstraße führt einen Teil der Rüstungslobby in Berlin anschauen. Bei der Tour werden Informationen über die Unternehmen und ihre Rüstungsprodukte vermittelt, aktuelle Rüstungsprogramme angesprochen und Widerstand gegen diese Planungen aufgezeigt.

International agierende Rüstungsbetriebe wie Rheinmetall, Diehl, Lockheed Martin oder Boeing sind dabei. Auch die Verstrickungen der Deutschen Bahn AG mit dem Rüstungssektor werden aufgezeigt. Natürlich darf am Potsdamer Platz der Sockel nicht fehlen, die an den berühmten Auftritt von Karl Liebknecht am 1. Mai 1916 gegen den Krieg erinnert.

Treffpunkt: Pariser Platz auf der Seite der Französischen Botschaft (vor dem Brandenburger Tor)


14.00 Uhr, Dauer ca. 2 - 3 Stunden

Ein Kostenbeitrag von 2 Euro wird erbeten. NaturFreunde frei.

Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft