Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo Wir in der taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

MUMIA – Long Distance Revolutionary

Beginn: Mo, 13. Jan 19:30 CET 2014
Ende:   Mo, 13. Jan 21:00 CET 2014
Ort:   Berlin, Kino Sputnik, Nähe Südstern
Kontakt: http://www.aktion-freiheitstattangst.org/archiv/events/1020-20131208.htm
Tags: Gefängnisindustrie, USA, Mumia Abu Jamal, Menschenrechte

Diesen Termin als .ics Kalendereintrag herunterladen:  

MUMIA – Long Distance Revolutionary – Film von Stephen Vittoria


Zwischen 2009 und 2011 waren überall Proteste gegen die damals drohende
Hinrichtung des inhaftierten Journalisten Mumia Abu-Jamal in den USA und auch
hier in der BRD wahrnehmbar. Zahlreiche Info- und Filmabende sowie
Demonstrationen setzten sich für das Leben und die Freiheit des
afroamerikanischen Aktivisten ein. Selbst in bundesdeutschen Medien spiegelten
sich diese Bemühungen wider. Bürgerliche Politiker*innen und Institutionen
schlossen sich den Forderungen an. Im Dezember 2011 hatte diese verschiedene
Länder umspannende Solidaritätsbewegung einen ersten Erfolg: der Staat
verzichtete auf die Hinrichtung des seit 1981 inhaftierten ehemaligen Black
Panther. Seitdem ist es ruhiger geworden, obwohl die Freiheit von Mumia
Abu-Jamal bis jetzt noch nicht erkämpft werden konnte.

Anders als andere Filme zuvor konzentriert sich dieser nicht auf den
Justizskandal von Mumias Verurteilung, sondern auf die politische und
professionelle Entwicklung des Radiojournalisten und Autoren. Er beleuchtet die
Kämpfe und Bewegungen, in denen Mumia aufwuchs und läßt Zeitgenoss*innen sowie
Weggefährt*innen zu Wort kommen.

Während die US Rechte Mumia bis heute am liebsten umbringen würde, kämpfen viele Menschen länderübergreifend für seine Freilassung nach knapp 32 Jahren Haft.

Im Anschluss können Fragen zu diesem Film gestellt werden, wir freuen uns auf
eine konstruktive und lebhafte Diskussion.

Getroffen sind einige – gemeint sind wir alle.

FREE MUMIA – FREE ´em ALL

www.bring-mumia-home.de

Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft