Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

Protestkundgebung: Keine PATRIOTS und AWACS in der Türkei

Beginn: Mi, 29. Jan 14:00 CET 2014
Ende:   Mi, 29. Jan 15:00 CET 2014
Ort:   Berlin, Reichstag, Ebert-/Ecke Scheidemannstr.
Geodaten: (N52.5185),(E13.3745)

Kontakt: http:/www.friko-berlin.de
Tags: Überwachung, Drohnen, Patriot, Türkei, BRD, Awacs, Militär, Bundeswehr, Rüstung, Kriegswaffen

Diesen Termin als .ics Kalendereintrag herunterladen:  

Keine PATRIOTS und AWACS in der Türkei



Am: Mittwoch, 29.01.2014, um: 14.00 Uhr
Vor dem Reichstag: Eberstr./Ecke Scheidemannstr.

Der Bundestag beabsichtigt am 29. Januar die Stationierung von
PATRIOT-Flugabwehrraketen der Bundeswehr und
AWACS-Gefechtsführungsplattformen der NATO in der Türkei für ein
weiteres Jahr zu genehmigen. Wir rufen auf, dagegen zu
demonstrieren. Warum? Die Bundesregierung begründete vor einem
Jahr die Stationierung damit, dass die syrische Armee von
Angriffen von mit Chemiewaffen bestückten Raketen abgeschreckt
werden soll. Diese Voraussetzung ist entfallen, denn die syrischen
Chemiewaffen sind außer Landes gebracht worden. Die neue
Begründung ?Restrisiko? ist an den Haaren herbeigezogen. Niemand
in Syrien beabsichtigt, die Türkei und damit die NATO durch einen
Raketen-, Flugzeug oder Hubschrauberangriff ? andere Flugkörper
vermag das PATRIOT-System nicht zu bekämpfen -zum Eintritt in den
syrischen Bürgerkrieg zu provozieren. Die Türkei lässt den Fluss
von Kriegswaffen nach Syrien ungehindert zu, was den Bürgerkrieg
befeuert und schnürt gleichzeitig das autonome Kurdengebiet ab,
indem sich ein demokratisches Zusammenleben verschiedener Ethnien
beispielhaft entwickelt. Diese kontraproduktive türkische Politik
wird durch die deutsche militärische Unterstützung aufgewertet.

NaturFreunde Berlin, FRIKO Berlin

Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft