Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo Wir in der taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

Außer Kontrolle? Leben in einer überwachten Welt

Beginn: Fr, 21. Mär 00:00 CET 2014
Ende:   So, 24. Aug 00:00 CEST 2014
Ort:   Berlin, MUSEUM FÜR KOMMUNIKATION
Geodaten: (N52.5100),(E13.3873)

Kontakt: http://www.mfk-berlin.de/ausser-kontrolle/
Tags: Ausstellung, Überwachung, scannen, digitale Welt, Telekom,

Diesen Termin als .ics Kalendereintrag herunterladen:  

Leben in einer überwachten Welt


Ob das systematische Scannen personenbezogener Daten oder das einfache Ausspähen des Nachbarn hinter vorgezogenen Gardinen: 200 Objekte aus Vergangenheit und Gegenwart zeigen, wie und warum Informationen über Menschen gesammelt und genutzt werden.

Dauer der Ausstellung in Berlin von 21.03.2014 bis 24.08.2014

Öffnungzeiten: Dienstag 9--20 Uhr, Mittwoch bis Freitag 9--17 Uhr,
Samstag, Sonntag und an Feiertagen10--18 Uhr
Eintrittspreise: regulär 4 Euro, ermäßigt 2 Euro, frei für Kinder und
Jugendliche bis einschl. 17 Jahre, betreute Schulklassen

Diese Ausstellung, die bereits von Oktober 2013 bis Februar 2014 im
Museum für Kommunikation in Frankfurt/M. zusehen war, thematisiert, auf
welche unterschiedliche Weise Informationen über Menschen gesammelt,
ausgewertet und weiter genutzt werden: Neben Objekten aus
Museumssammlungen reflektieren aktuell eingesetzte Systeme und
künstlerische Stellungnahmen das Thema...

Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft