Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

Kampfdrohnen - Öffentliche Anhörung - Entscheidung

Beginn: Mo, 30. Jun 00:00 CEST 2014
Ende:   Mo, 30. Jun 00:00 CEST 2014
Ort:   Berlin, Bundestag
Geodaten: (N52.5178),(E13.3764)

Kontakt: http://www.friko-berlin.de
Tags: Debatte, Militär, Drohnen, Bundeswehr, Bundestag, Kampfdrohnen

Diesen Termin als .ics Kalendereintrag herunterladen:  

Entscheidung über die Beschaffung ferngesteuerter Fluggeräte


Die öffentliche Anhörung im Bundestag ist auf den 30.6. angesetzt. Hier die Teilnehmerliste: (von augengradeaus).

Die öffentliche Anhörung des Bundestages zu Kampfdrohnen möglicherweise bewaffneten ferngesteuerten Luftfahrzeugen am 30. Juni ist hier schon mehrfach Thema gewesen; unter anderem verweist Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen darauf als Teil (?) der politischen und gesellschaftlichen Debatte. Jetzt gibt’s die Liste der Sachverständigen, die sich bei dieser Anhörung äußern sollen:

Öffentliche Anhörung

Völker-, verfassungsrechtliche sowie ethische und sicherheitspolitische Fragen im Zusammenhang mit unbemannten Luftfahrzeugen, die über Aufklärung hinaus auch weitere Kampffähigkeiten haben

• Deutscher Bundeswehrverband (voraussichtlich dessen Vorsitzender André Wüstner)
• Marcel Dickow, Stiftung Wissenschaft und Politik
• Christoph Marischka, Informationsstelle Militarisierung
• Prof. Thilo Marauhn, Völkerrechtler, Universität Gießen
• Niklas Schörnig, Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung
• Prof. Elmar Giemulla, Honorarprofessor für Luftfahrtrecht, TU Berlin
• Hellmut Königshaus, Wehrbeauftragter des Bundestages
• Generalleutnant Hans-Werner Fritz, Befehlshaber Einsatzführungskommando
• Prof. Wolff Heintschel v. Heinegg, Völkerrechtler, Universität Viadrina, Frankfurt/Oder


Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft