Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

Die Nato und die neuen Kriege

Beginn: Di, 16. Sep 19:00 CEST 2014
Ende:   Di, 16. Sep 22:00 CEST 2014
Ort:   Berlin-Friedrichshain, Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin
Geodaten: (N52.5288),(E13.4248)

Kontakt: http://attacberlin.de/ueber-attacberlin/plenum/
Tags: Drohnen, Krieg, Militär, Rüstung, Waffen, Frieden, Diskussion

Diesen Termin als .ics Kalendereintrag herunterladen:  

NATO-Gipfel Anfang September in Wales


Der NATO-Gipfel Anfang September in Wales hat deutlich gemacht: Der Militarismus ist brandgefährlich. Die Konfrontationspolitik gegenüber Russland hat eine neue bedrohliche Dimension erreicht. Ist die NATO-Osterweiterung Teil einer umfassenden Strategie? Was bedeuten neue Militärstützpunkte in Polen, Rumänien und drei baltischen Staaten? Warum werden die Rüstungsetats erhöht? Wie werden
Drohnen zur Kriegsführung, Überwachung und Unterdrückung eingesetzt?

Wir diskutieren über die Beschlüsse der NATO-Ratstagung und die sich daraus
ergebenden Konsequenzen für unsere Arbeit bei Attac.
Als Gäste begrüßen wir Aktivisten, die bei den Protesten gegen den NATO-Gipfel
in Newport/Wales dabei waren:
Reiner Braun, Geschäftsführer der deutschen Sektion IALANA (International
Association Of Lawyers Against Nuclear Arms)
Elsa Rassbach, Filmemacherin, Attac, Code Pink, DFG-VK, UNAC (USA),
Drohnen-Kampagne.

Wir laden Euch herzlich ein. Beteiligt Euch an der Diskussion!
http://attacberlin.de/ueber-attacberlin/plenum/

Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft