Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo Wir in der taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

BSV-Fachgespräch Ziviles Peacekeeping

Beginn: Sa, 01. Nov 10:30 CET 2014
Ende:   Sa, 01. Nov 17:00 CET 2014
Ort:   Berlin-Mitte, IALANA Geschäftsstelle, Marienstr. 19-20, nahe Bhf Friedrichstraße,
Geodaten: (N52.5222),(E13.3835)

Kontakt: http://www.soziale-verteidigung.de
Tags: Militär, Krieg, Frieden, Peacekeeping, Waffen, Friedenserziehung

Diesen Termin als .ics Kalendereintrag herunterladen:  

FACHGESPRÄCH ZUM THEMA "ZIVILES PEACEKEEPING"



Liebe FreundInnen und Freunde,

In diesen Tagen wird einmal mehr viel darüber gesprochen, dass man
Waffen und Soldaten schicken und bombardieren muss, um eine
Zivilbevölkerung vor dem Wüten von Gewalttätern zu beschützen. Übersehen
wird dabei, dass auch das Militär nicht nur nicht sonderlich erfolgreich
dabei ist, sondern auch, wie viele Opfer – auch unter der
Zivilbevölkerung – solche Militärinterventionen kosten.

Wir möchten Euch/ Sie auf ein Fachgespräch aufmerksam machen, das der
Bund für Soziale Verteidigung am 1. November in Berlin veranstaltet.
Dort wird es um eine Alternative zu Militärinterventionen gehen - den
Schutz von Menschen in Kriegs- und anderen Gewaltsituationen, ohne
selbst Gewalt anzuwenden. Das Fachwort dafür ist „ziviles Peacekeeping“.
Wir möchten alle, die Interesse an Alternativen zu Rüstung und Militär
haben, einladen, an dem Fachgespräch teilzunehmen. Wir denken, dass ein
Bekanntwerden dieses Konzepts in der deutschen Öffentlichkeit und
Politik ein wichtiges Argument gegen die immer häufiger zu hörende
Behauptung, dass "ja nur Militär helfe", sein würde. Es hat in unseren
Augen einen ähnlichen Stellenwert wie die Soziale Verteidigung als
gewaltfreie Alternative zu Militär.

Das Gespräch findet am Samstag, 1. November 2014 in Berlin, 10.30 h –
17.00 h, in der Marienstr. 19-20 (nahe Bhf Friedrichstraße) statt.


Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft