Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo Wir in der taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

Johanna Hamilton's Dokumentation "1971"

Beginn: Do, 20. Nov 19:00 CET 2014
Ende:   Do, 20. Nov 21:00 CET 2014
Ort:   Berlin-Mitte, Kino Arsenal, Potsdamer Straße 2, 10785 Berlin
Geodaten: (N52.5095),(E13.3733)

Kontakt: https://www.facebook.com/events/1563240993889460/
Tags: Krieg, Militär, Überwachung, Whistleblower, FBI, Polizei, Geheimdienste

Diesen Termin als .ics Kalendereintrag herunterladen:  

Film über die Überwachung von Aktivisten in den USA


Ein packender Film über die Überwachung von Aktivisten in den USA der 70ern, und die Aktivisten, die erfolgreich bei der FBI einbrachen und Akten an die Öffentlichkeit brachten. Anschliessende Diskussion mit u. a. der Regisseurin und Wolfgang Kaleck.

https://www.facebook.com/events/1563240993889460/

GERMAN PREMIERE, DIRECTOR ATTENDING

Johanna Hamilton's documentary "1971" recounts the story of anti-Vietnam War activists turned whistleblowers who uncovered the FBI's widespread - and unconstitutional - surveillance programs. COINTELPRO, the FBI's acronym for these measures, targeted the Black Panthers, anti war protestors and other groups and individuals who ran afoul of the conservative U.S. government.
Concerned citizens fought back, by stealing all the files from the Media, Pennsylvania local FBI office and making them available to the press. The Media break-in was a game changer, paving the way for Watergate, Wikileaks and Edward Snowden.

The film screening will be followed by a panel discussion with Johanna Hamilton, Ann Wertheimer (Chair American Voices Abroad Berlin), Wolfgang Kaleck (European Center for Constitutional and Human Rights, Edward Snowden's German attorney). Moderator: Nadja Vancauwenberghe, editor-in-chief Exberliner)

Event in cooperation with AVA Berlin.

Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft