Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo Wir in der taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

CryptoParty-Reihe des Bündnis Privatsphäre Leipzig e. V.

Beginn: Mi, 15. Apr 19:00 CEST 2015
Ende:   Mi, 15. Apr 22:00 CEST 2015
Ort:   Leipzig, Sublab, Leipziger Hackerspace, Karl-Heine-Str. 93,04229 Leipzig
Geodaten: (N51.3300),(E12.3290)

Kontakt: https://privatsphaere-leipzig.org/
Tags: Überwachung, Verschlüsselung, Cryptoparty, Open Source, E-Mail, Geheimdienste, Polizei

Diesen Termin als .ics Kalendereintrag herunterladen:  

Neue CryptoParty-Reihe des Bündnis Privatsphäre Leipzig e. V.


Das Bündnis Privatsphäre Leipzig e. V. setzt seine CryptoParty-Reihe
auch in diesem Jahr fort. In praxisorientierter, anwenderfreundlicher
und verständlicher Weise werden wir über Möglichkeiten und Grenzen von
Verschlüsselungs- und Anonymisierungprogrammen und -techniken
informieren und deren Einsatz zeigen.
Die CryptoParties – die Teilnahme ist kostenfrei – werden jeweils an den
folgenden Mittwochabenden, ab 19 Uhr im Sublab, Karl-Heine-Str. 93,
04229 Leipzig, stattfinden:

14. Januar 2015 „Der elektronische Briefumschlag“ – Asymmetrische
Verschlüsselung, Passwörter und Passwort-Manager, E-Mail-Verschlüsselung
mit PGP

11. Februar 2015 „Wir unterhalten uns privat“ – Verschlüsselte
Messenger- und Chat-Anwendungen auf Mobilgeräten und PCs

11. März 2015 „Keiner soll es erraten“ – Symmetrische Verschlüsselung,
Datei- und Festplattenverschlüsselung

15. April 2015 „Beobachte mich nicht“ – Sicheres Surfen und
Anonymisierung im Internet

10. Juni 2015 „Das können wir selber“ – Alternative Soziale Netzwerke
und Cloud-Systeme

Für den praktischen Teil bei allen Veranstaltungen ist es sinnvoll, die
entsprechenden eigenen Geräte (Laptop, Computer, Smartphone etc.)
mitzubringen. Wir machen es einfach und praktisch; Vorkenntnisse sind
dabei hilfreich aber nicht notwendig.
Weitere Informationen gibt es auf unserer Website:
https://privatsphaere-leipzig.org/


Über das Bündnis Privatsphäre Leipzig e. V.
Das Bündnis Privatsphäre Leipzig ist eine überparteiliche
Bürgerinitiative mit dem Ziel, einen öffentlichen Diskurs – insbesondere
in der Leipziger Bevölkerung – zu den Themen Überwachung,
Rechtsstaatlichkeit, Sicherheitspolitik und demokratische Grundsätze
anzuregen und zu fördern.
Die Geschichte zeigt, dass Verletzungen rechtsstaatlicher Grundsätze zu
dulden, verheerende Folgen haben kann. Die Arbeit des Bündnisses
Privatsphäre Leipzig steht im Zeichen der Wahrung der Grundrechte und
des Erhalts der Souveränität des Volkes in einem demokratischen Staat.

Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft