Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo Wir in der taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

Wer nicht ertrinkt, wird abgeschoben

Beginn: Mi, 08. Jul 18:00 CEST 2015
Ende:   Mi, 08. Jul 20:00 CEST 2015
Ort:   Mannheim, Paradeplatz
Geodaten: (N49.4875),(E8.4662)

Kontakt: http://www.refugeeresistance.de
Tags: Menschenrechte, Flüchtlinge, FRONTEX, Abschiebung, Asyl,

Diesen Termin als .ics Kalendereintrag herunterladen:  

Wer nicht ertrinkt, wird abgeschoben - Protest gegen die neue Asylrechtsverschärfung


Am 2. Juli wurde in Berlin in 2. und 3. Lesung ein Gesetz zur „Neubestimmung des Bleiberechts und der Aufenthaltsbeendigung“ verabschiedet. Mit diesem Gesetz wurde ein fast uferloses Inhaftierungsprogramm gegen Geflüchtete im Bundestag verabschiedet. Die Bundesregierung ist seit Jahren die treibende Kraft für die Verschärfung des Asylrechts in Europa.Die Große Koalition hat jetzt das Asylrecht in Deutschland noch weiter ausgehöhlt. Heraus gekommen ist eine „Perfidie in Paragrafenform“, so Heribert Prantl in der Süddeutschen Zeitung am 9. Mai 2014 zum damaligen GesetzentwurfDie Verbesserungen für langjährige geduldete Asylsuchende werden durch die im Gesetz vorgesehenen Ein- und Ausreiseverbote, wenn sie ihrer Ausreisepflicht nicht nachgekommen sind, wieder ausgehöhlt.

Das jetzt beschlossene Gesetz beinhaltet die massive Ausweitung von Abschiebehaft bis zu 18 Monaten
- bei Einreise über ein anderes EU-Land
- oder wenn Identitätspapiere fehlen
- wenn Geld für Fluchthelfer*innen gezahlt wurde
- zur Verhinderung einer Abschiebung.

Das Gesetz sieht auch Einreise- und Aufenthaltssperren bis zu 5 Jahren bei einem abgelehnten Asylantrag vor. Bleiberecht für alle! Kein Mensch ist illegal! Sorgen wir dafür, dass dieses Gesetz nicht zur Anwendung kommt!

Kommt zahlreich zur Protestkundgebung Mannheim, Paradeplatz am Mittwoch, den 8. Juli, 18.00 Uhr Bündnis gegen Abschiebungen Mannheim

Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis