Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo Wir in der taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

Überwachungsstandorte in Deutschland - Vom Dagger Complex bis nach Ramstein

Beginn: Do, 14. Jul 19:00 CEST 2016
Ende:   Do, 14. Jul 22:00 CEST 2016
Ort:   Berlin-Mitte, Antikriegscafe COOP, Rochstr. 3, Nähe Alexanderplatz
Geodaten: (N52.5240),(E13.4075)

Kontakt: https://www.aktion-fsa.de
Tags: Geheimdienste, Lauschangriff, Überwachung, Vorratsdatenspeicherung, Rasterfahndung, Datenbanken, NSA, PRISM,

Diesen Termin als .ics Kalendereintrag herunterladen:  

Überwachung in Deutschland - nicht nur durch deutsche Geheimdienste!


Am Do., 14.7. um 19h im Antikriegscafé COOP

Wir wollen uns schlau machen zu diesen Themen:
• Was machen eigentlich Geheimdienste?
• Wie arbeiten sie zusammen?
• Welche Rechtsgrundlagen gibt es für ausländische Geheimdienste in Deutschland?
• Wo sitzt wer und was machen sie dort?

Nach einer Einführung ins Thema können wir über die Gefahren und Möglichkeiten des Selbstschutzes diskutieren.

Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis