Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo Wir in der taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

2. Zukunftsworkshop: Wearables und das Internet der Dinge

Beginn: Fr, 13. Jan 19:00 CET 2017
Ende:   Fr, 13. Jan 22:00 CET 2017
Ort:   Freiburg, ESG, Turnseestraße 16
Geodaten: (N47.9875),(E7.8496)

Kontakt: http://selbstbestimmt-digital.de/2016/12/14/2-zukunftsworkshop-wearables-das-internet-der-dinge/
Tags: Informationsfreiheit, Lauschangriff, Überwachung, Wearables, Videoüberwachung,

Diesen Termin als .ics Kalendereintrag herunterladen:  

Noch 1.763 Schritte bis zum Tagesziel!


Schrittzähler, Herzfrequenzmessung, Geschwindigkeits-bestimmung, Abstandsmessung, Standortbestimmung … Daten sammeln und vergleichen ist einfacher denn je. Viele technisch raffinierte Produkte stehen uns hierfür zur Verfügung. Smartwatches und Wearables erleichtern uns den Alltag.

ABER:

Erleichtern sie ihn uns wirklich?, Was passiert mit den Daten?, Wer verfügt über die Daten und analysiert sie?, Kann dies meine Freiheit beeinträchtigen?... solche und viele weitere Fragen stehen im Raum.

Wir wollen in diesem Workshop am 13.01.2017 mit Ihnen und Experten die Begriffe: `Wearables` und `Internet der Dinge` näher beleuchten. Lassen Sie uns gemeinsam über ihren Nutzen und mögliche Gefahren für unsere digitale Zukunft diskutieren und uns überlegen, wo die Reise eigentlich hingehen soll.

Beginn der Veranstaltung ist 19.00 Uhr in der ESG; Turnseestraße 16 in Freiburg.

Die Gespräche, Ergebnisse und Fragen des Abends werden gesammelt und in den Folgemonaten aufbereitet. In der Veranstaltung „Digitale Spuren unseres Körpers“ am 19.10.2017 werden wir uns dann vertiefend damit beschäftigen.

Selbstbestimmt.Digital e.V. freut sich auf alle Interessierten!


Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft