Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

Watching You, Watching Me

Beginn: Fr, 17. Feb 00:00 CET 2017
Ende:   So, 02. Jul 00:00 CEST 2017
Ort:   Berlin-Charlottenburg, Fotografiemuseum, Jebensstraße 2 10623 Berlin
Geodaten: (N52.5081),(E13.3322)

Kontakt: https://www.berlin.de/ausstellungen/fotoausstellungen/4622112-2745254-watching-you-watching-me.html
Tags: Grundrechte, Unschuldsvermutung, Lauschangriff, Überwachung, Vorratsdatenspeicherung, Videoüberwachung, Rasterfahndung, Datenbanken,

A Photographic Response to Surveillance


Zusammen mit dem C/O Berlin wird das Museum für Fotografie im Frühjahr 2017 zwei Ausstellungen präsentieren, die sich auf das Thema "Überwachung und Fotografie" fokussieren.

Watching You, Watching Me. A Photographic Response to Surveillance

Die von Stuart Alexander, Susan Meiselas und Yukiko Yamagata kuratierte Ausstellung zeigt 84 Arbeiten von zeitgenössischen Künstlern, unter anderem von Edu Bayer und Josh Begley.

Das Feld hat Augen. Bilder des überwachenden Blicks

Die Ausstellung von Michaelis Valaouris ergänzt die Ausstellung "Watching You, Watching Me. A Photographic Response to Surveillance" dabei durch die Frage nach dem besonderen Unbehagen, das religiös oder politisch motivierte Überwachung auslöst. Hier werden 80 Kupferstiche, Bücher, Radierungen und Fotografien vom 16. bis zum 20. Jahrhundert präsentiert.

https://www.berlin.de/ausstellungen/fotoausstellungen/4622112-2745254-watching-you-watching-me.html

Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis