banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Facebook Bitmessage

Überwachung durch "den Staat"

Beginn: Di, 14. Mar 19:00 CET 2017
Ende:   Di, 14. Mar 22:00 CET 2017
Ort:   Berlin-Mitte, Antikriegscafe COOP, Rochstr. 3, Nähe Alexanderplatz
Geodaten: (N52.5240),(E13.4075)

Kontakt: https://www.aktion-freiheitstattangst.org
Tags: Überwachung, Verhaltensänderung, Datenschutz, Datensicherheit, Ergonomie, Verschlüsselung, Cyberwar, Hacking, Trojaner, Snowden, NSA, BND

Wo lauern die Gefahren? Wie können wir uns schützen?


Mit vielen Maßnahmen versucht uns der Staat einzuschüchtern und unser Verhalten zu steuern:

* Vorratsdatenspeicherung
* BKA-Gesetz
* Rasterfahndung
* Bundestrojaner
* Biometrische Daten in Ausweis und Pass
* Flugreisedatenspeicherung
* Anti Terror Gesetze
* Das EU-Bevölkerungsregister

An konkreten Beispielen werden die Gefahren beschrieben:
* Die Snowden Enthüllungen
* Cyberwar und Datenpannen

Wie sind die einzelnen Gesetze einzuschätzen?
Wie können wir uns vor Big Brother schützen?

Nach einem einstündigen Überblick besteht ausreichend Gelegenheit zur Diskussion und Vertiefung.

Die Veranstaltung vertieft einen Vortrag vom Januar indem sie sich auf die staatliche Überwachung beschränkt.
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/5874-20170111-ueberwachung-durch-staat-und-wirtschaft.htm
Referent: Dr. Rainer Hammerschmidt

Eine Fortsetzung ist für den 11. April geplant. Dort soll untersucht werden, welche Auswirkungen die Kontrolle des Verbrauchers durch private Unternehmen inzwischen erreicht hat.

PS. Der Vortrag wird für Uniwut - Freies Fernsehen des Offenen Kanal Berlin aufgezeichnet. Die Anonymität der Besucher ist gewährleistet.

Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis