banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia

Vor dem Bundesrat gegen GG-Änderung und Privatisierung

Beginn: Fr, 02. Jun 09:00 CEST 2017
Ende:   Fr, 02. Jun 10:00 CEST 2017
Ort:   Berlin-Mitte, Bundesrat, Leipziger Straße 3-4,
Geodaten: (N52.5096),(E13.3811)

Kontakt: http://www.gemeingut.org/
Tags: Privatisierung, PPP, Autobahnen. Schulen, Demokratie, Mitbestimmung, Diskriminierung, Ungleichbehandlung, Hartz IV, Gewerkschaft, Koalitionsfreiheit,

Verfassungsbeschwerde gegen die Autobahn- und Schulprivatisierung in Vorbereitung!


“Nein” zu 13 Grundgesetzänderungen und zum Ausverkauf der öffentlichen Infrastruktur. "Privatisierungsbremsen" von CDU und SPD sind wirkungslos! Die Privatisierung der Autobahnen und Schulen soll ins Grundgesetz. Berliner Wassertisch fordert neue öffentliche Anhörung zu den Eingriffen ins Grundgesetz und eine Vertagung der Abstimmung

Morgen, also Freitag, soll im beispiellosen Eilverfahren die Abstimmung im
Bundesrat zur GG-Änderung und Autobahnprivatisierung sowie Schul-ÖPPs
stattfinden. Dagegen machen wir (Federführend unser Bündnispartner Wassertisch
Berlin) eine Aktion und zwar:

Freitag, den 2. Juni um 9:00 Uhr, Deutscher Bundesrat, Leipziger Str. 3-4,
10117 Berlin

Kommt bitte dazu und gerne auch schon 10-15 min. früher.

Etwas Material (Fahnen, Banner, großes Stopp-Schild mit Überschrift "Durchwinken
verboten") bringen wir zwar mit, aber auch selbstgemachte Schilder und Banner
mit euren Sprüchen gegen die geplante Privatisierung sind auch sehr willkommen.
Bringt auch Trillerpfeifen, Töpfe und andere "Krachmacher", damit unser Protest
nicht nur sehbar, sondern auch hörbar ist.

Wir freuen uns auf euch!

Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis