Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

"The Road to Guantánamo"

Beginn: Di, 19. Sep 20:00 CEST 2017
Ende:   Di, 19. Sep 22:00 CEST 2017
Ort:   Berlin Kreuzberg, New Yorck 59/Bethanien Südflügel
Geodaten: (N52.5038),(E13.4245)

Kontakt: https://fluchtrat-berlin.de
Tags: Grundrechte, Menschenrechte, Asyl, Flucht, Folter, Abschiebung, Migration, Frontex, Fluggastdatenbank, EuroDAC, Europol, Schengen, Visa Waiver, Verfolgung,

Sinema Jazeera


NewYorck im Bethanien im Raum emanzipatorischer Projekte

Sinema Jazeera
Dienstag, 19.9.2017 / ab 20:00 Uhr

Afghanistan/Pakistan 2006
Regie: Michael Winterbottom, Mat Whitecross
Engl. mit dt. UT
95 Minuten

Der semi-dokumentarische Film ist die Geschichte von drei jungen Briten
aus Tipton (den so genannten "Tipton Three"), die im Herbst 2001 von
Milizen der Nordallianz in Afghanistan festgenommen und später an die
US- Streitkräfte ausgeliefert wurden und fast drei Jahre in Guantánamo
Bay (Kuba) inhaftiert waren, ohne Anklage oder juristische Vertretung.
Durch die Anwendung von Folter wollte das US-Militär aus ihnen falsche
Geständnisse über die Mitgliedschaft bei al-Qaida und den Taliban
pressen.

2004 wurden die "Tipton Three" freigelassen. Der vierte Jugendliche,
Mounir, der während der Flucht aus Kundus vor dem amerikanischen
Bombardement verschwand, wurde nie wieder aufgefunden.


Der Tresen ist ab 19.30 Uhr offen, mit veganen Schnittchen und Knabbereien.

Eintritt: Spende

NewYorck im Bethanien - Südflügel - Mariannenplatz 2a - 10997 Berlin
U KottbusserTor - U GörlitzerBhf - Bus 140 Mariannenplatz


Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis