Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

Lesung gegen Überwachung

Beginn: Do, 19. Okt 19:00 CEST 2017
Ende:   Do, 19. Okt 21:00 CEST 2017
Ort:   Berlin-Friedrichshain, Finowstr. 2A
Geodaten: (N52.513474),(E13.469152)

Kontakt: https://wastun.jetzt/Veranstaltung/lesen-gegen-ueberwachung-oktober-2017/
Tags: Polizei, Geheimdienste, Hacking, Geodaten, Lauschangriff, Überwachung, Vorratsdatenspeicherung, Videoüberwachung, Rasterfahndung, Zentrale Datenbanken, Entry-Exit System, eBorder, Freizügigkeit, Unschuldsvermutung, Verhaltensänderung,

"Lesung gegen Überwachung" im f2a_space


Hallo zusammen,

am Donnerstag, 19.10. findet ab 19 Uhr wieder die nächste "Lesung gegen
Überwachung" im f2a_space statt - es wird um 20 Uhr auch eine Pause zum
34C3-Tickets-Kaufen eingeplant - mehr dazu weiter unten im Protokoll


Hier eine kleine Auswahl der Themen und Texte, die wir uns beim letzten
Treffen für die Lesung überlegt haben:

- aktuelles zur ePrivacy-Verordnung:
https://digitalcourage.de/blog/2017/die-neue-eprivacy-verordnung-was-geht-mich-das

- Bericht vom parlamentarischen KG vom 5.10. - Anhörung der 3 GD-Chefs:
https://netzpolitik.org/2017/wohlwollendes-wuensch-dir-was-bei-anhoerung-der-geheimdienstchefs/

- Nichts gefunden: Auch der Generalbundesanwalt hat NSA-Affäre beendet
https://netzpolitik.org/2017/nichts-gefunden-auch-der-generalbundesanwalt-hat-nsa-affaere-beendet/

- Apps & Dienste: Die Telefonnummer löst die Mailadresse ab
https://netzpolitik.org/2017/apps-dienste-die-telefonnummer-loest-die-mailadresse-ab/

- Corporate Surveillance in Everyday Life (Wolfie Christl, Cracked Labs,
June 2017)
http://crackedlabs.org/en/corporate-surveillance
http://crackedlabs.org/dl/CrackedLabs_Christl_CorporateSurveillance.pdf

- How Companies Use Personal Data Against People (Working Paper by
Wolfie Christl, Cracked Labs, October 2017)
http://crackedlabs.org/en/data-against-people
https://netzpolitik.org/2017/bericht-wie-unternehmen-persoenlichen-daten-gegen-uns-einsetzen/

Im Protokoll finden sich außerdem einige weitere interessante Termine,
zu denen wir überlegen, eine gemeinsame Streaming-Session (+Film/Doku
'Nothing to hide'-Abend) im f2a_space zu veranstalten - vielleicht auch
schon vor/nach/während der Cryptoparty diesen Sonntag (22.10.). Schaut
mal ins Programm der PrivacyWeek - der Fahrplan bietet einige
interessante Talks und das meiste wird live gestreamed.

Direkter Link zum heutigen LgÜ-Termin mit Text-Links im Kalender:
https://wastun.jetzt/Veranstaltung/lesen-gegen-ueberwachung-oktober-2017/


Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis