Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

DIE NSU-MONOLOGE - NSU-MONOLOGLARI

Beginn: Di, 31. Nov 19:30 CET 2017
Ende:   Di, 31. Nov 22:00 CET 2017
Ort:   Berlin-Neukölln, Heimathafen, Karl-Marx-Straße 141 12043 Berlin
Geodaten: (N52.4769),(E13.4391)

Kontakt: http://berlin-gegen-nazis.de/Veranstaltung/die-nsu-monologe-nsu-monologlari-8/?instance_id=3800
Tags: Rechtsaußen Neo-Nazis, NSU, Faschisten, Rassissmus, Grundrechte, Menschenrechte, Verhaltensänderung, Gleichberechtigung, Gender, Diskriminierung, Ungleichbehandlung, Hartz IV, Gewerkschaft, Mitbestimmung, Koalitionsfreiheit, Berufsverbote,

Der Kampf der Hinterbliebenen um die Wahrheit



Heimathafen Neukölln
Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin

Preis: 15€/10€

Während im Münchner NSU-Prozess gerade die Plädoyers gegen Zschäpe und Co. halten, erzählen die NSU-Monologe von den jahrelangen Kämpfen dreier Familien der Opfer des NSU – von Elif Kubaşık, Adile Şimşek und İsmail Yozgat: von ihrem Mut, in der 1. Reihe eines Trauermarschs zu stehen, von der Willensstärke, die Umbenennung einer Straße einzufordern und vom Versuch, die eigene Erinnerung an den geliebten Menschen gegen die vermeintliche Wahrheit der Behörden zu verteidigen.

Die NSU-Monologe sind dokumentarisches, wortgetreues Theater, mal behutsam, mal fordernd, mal wütend – roh und direkt liefern sie uns intime Einblicke in den Kampf der Angehörigen um Wahrheit und sind in Zeiten des Erstarkens von Rechtsextremismus an Aktualität kaum zu überbieten.

Mit Elisabeth Pleß, Eray Egilmez, Aylin Esener, Michaela Maxi Schulz,

Musik: Dave Sills & Michael Edwards

Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis