Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo Wir in der taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

Filmvorführung “Democracy – Im Rausch der Daten”

Beginn: Do, 07. Jun 19:00 CEST 2018
Ende:   Do, 07. Jun 21:30 CEST 2018
Ort:   Berlin-Charlottenburg, C/O Berlin Foundation . Amerika Haus . Hardenbergstraße 22–24 . 10623 Berlin
Geodaten: (N52.5067),(;E13.3306)

Kontakt: https://wastun.jetzt/Veranstaltung/filmvorfuehrung-democracy-im-rausch-der-daten/
Tags: Grundrechte, Menschenrechte, Lauschangriff, Überwachung, Vorratsdatenspeicherung, Videoüberwachung, Rasterfahndung, Datenbanken, Entry-Exit System, eBorder, Freizügigkeit, Unschuldsvermutung, Verhaltensänderung,

Diesen Termin als .ics Kalendereintrag herunterladen:  

... und Diskussion im Rahmen der bundesweiten Aktionstage Netzpolitik & Demokratie 2018



Unsere Daten sind die Währung unserer Zeit, mit der fast alle Dienstleistungen des Internets bezahlt werden. Kein Wunder also, dass sich die Verhandlungsführer der EU einer intensiven Lobbykampagne von Industrievertretern gegenübersahen, als sie die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) im Jahr 2015 verhandelten. Dieses Gesetz hat weitreichende Auswirkungen darauf, wer Zugriff auf unsere persönlichen Daten bekommt und was internationale Konzerne damit tun dürfen. In dieser, in Kooperation mit Selbstbestimmt.Digital e.V. angebotenen, Veranstaltung gehen wir bei der Landeszentrale für politische Bildung am 7. Juni ab 19 Uhr der Frage nach, was diese Verordnung praktisch für unseren Alltag bedeutet.

Zur thematischen Einstimmung bietet der Dokumentarfilm „DEMOCRACY – Im Rausch der Daten“ einen spannenden Einblick in den politischen Gestaltungsprozess auf EU-Ebene. Indem der Film die Politiker Jan Philipp Albrecht und Viviane Reding bei den Verhandlungen begleitet, zeigt er die Kräfte einer politischen Auseinandersetzung hautnah und in anschaulicher Weise. Keine trockene Demokratietheorie, sondern Politik im Format eines Thrillers.

https://www.berlin.de/politische-bildung/veranstaltungen/veranstaltungen-der-berliner-landeszentrale/democracy-wir-alle-im-rausch-der-daten-der-neue-eu-datenschutz-in-film-und-diskussion-699969.php

Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis