Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

Film: Schuh- und Textilarbeiter*innen in Indien

Beginn: Di, 30. Jun 18:00 CEST 2020
Ende:   Di, 30. Jun 20:00 CEST 2020
Ort:   weltweit
Kontakt: https://bit.ly/MachinesOnline
Tags: Indien, Texilarbeiterinnen, Soziales, Gleichberechtigung, Gender, Diskriminierung, Ungleichbehandlung, Gewerkschaft, Mitbestimmung, Koalitionsfreiheit, Berufsverbote,

Diesen Termin als .ics Kalendereintrag herunterladen:  

Die Schuh- und Textilarbeiter*innen in Indien werden besonders hart von den Folgen der Corona-Pandemie getroffen: Viele Arbeiter*innen haben ihre Jobs von einem Tag auf den anderen verloren. Darüber hinaus versucht die Regierung jetzt die Krise zu nutzen, um Arbeitsrechte auszuhebeln und so neue Unternehmen nach Indien zu locken.

In Solidarität mit unseren Partner*innen in Indien laden wir Sie ein, den Blick auf die Arbeits- und Lebensverhältnisse der Menschen zu richten, die Schuhe und Kleidung fertigen. Dazu zeigen wir den Film “Machines” online und bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Wissen über Mode und Menschenrechte beim digitalen Quizabend zu vertiefen. Seien Sie dabei!

Online Filmabend mit "Machines"
WANN: 30. Juni 2020, 18:00 Uhr
WO: Zoom: https://bit.ly/MachinesOnline (bitte auf den Link klicken und anmelden)

Der Regisseur Rahul Jain präsentiert mit MACHINES eine sehr intime, aufmerksame Darstellung des Lebens und der Arbeit der Menschen, die in einer gigantischen Textilfabrik in Gujarat (Indien) arbeiten. Mit einer starken Bildsprache, unvergesslichen Bildern und sorgfältig ausgewählten Interviews mit einzelnen Arbeiter*innen erzählt Rahul Jain eine Geschichte von Ungleichheit und Unterdrückung, Menschen und Maschinen.

Wir laden Sie herzlich ein, den Film gemeinsam online anzuschauen und im Anschluss daran über die Eindrücke zu diskutieren. Bitte melden Sie sich vorher für den Filmabend an. Einfach hier klicken und anmelden:

https://bit.ly/MachinesOnline

Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft