Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

Türkei – Die neue Drohnenmacht?

Beginn: Di, 11. Aug 19:00 CEST 2020
Ende:   Di, 11. Aug 21:00 CEST 2020
Ort:   weltweit
Kontakt: https://civaka-azad.org/live/
Tags: Türkei, gezielte Tötungen, Militär, Bundeswehr, Aufrüstung, Waffenexporte, Drohnen, Frieden, Krieg, Friedenserziehung, Menschenrechte, Zivilklauseln,

Diesen Termin als .ics Kalendereintrag herunterladen:  

Onlineveranstaltung mit dem Republikanischen Anwaltsverein (RAV)


Wir möchten Sie auf unsere gemeinsame Onlineveranstaltung mit dem
Republikanischen Anwaltsverein (RAV) am kommenden Dienstag um 19 Uhr mit
dem Titel "Türkei – Die neue Drohnenmacht?" aufmerksam machen.

Bei der Veranstaltung wird *Matthias Monroy*, Journalist und Mitarbeiter
im Deutschen Bundestag, die Funktionsweise der unbemannten Drohnen und
gezielten Luftschläge aufzeigen. *Meral Çiçek*, die Vorsitzende des
Frauenzentrums REPAK mit Sitz im nordirakischen Silêmanî, wird über die
spezifisch türkische Entwicklung des „autonomen Krieges“ berichten und
darlegen, warum insbesondere Frauen und Kurd*innen hiervon besonders
betroffen sind. *Priv-Doz. Dr. Robert Frau*, Völkerrechtler von der
Europa-Universität Viadrina in Frankfurt/Oder ordnet die Praxis der
türkischen Armee aus juristischer Perspektive ein.

In den vergangenen Monaten gab es in der deutschsprachigen Presselandschaft
mehrere Artikel zu dem Thema (u.a. Spiegel Online
,
Tagesspiegel

und NZZ
).

Die Veranstaltungsankündigung sowie den Youtube-Link zur Veranstaltung
finden Sie nachfolgend: https://civaka-azad.org/live/

Mit freundlichen Grüßen
Civaka Azad - Kurdisches Zentrum für Öffentlichkeitsarbeit e.V.
www.civaka-azad.org

Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft