Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

"Frieden sichern! Abrüsten statt Aufrüsten! Für eine neue Entspannungspolitik"

Beginn: Do, 17. Sep 19:00 CEST 2020
Ende:   Do, 17. Sep 21:00 CEST 2020
Ort:   weltweit
Kontakt: https://zoom.us/j/526339150
Tags: Entspannungspolitik, Schule ohne Militär, Atomwaffen, Militär, Bundeswehr, Aufrüstung, Waffenexporte, Drohnen, Frieden, Krieg, Friedenserziehung, Menschenrechte, Zivilklauseln,

Diesen Termin als .ics Kalendereintrag herunterladen:  

Frieden konkret


Zoom: https://zoom.us/j/526339150
Donnerstag, 17.09.2020
Zeit: 19:00 Uhrbis 21:00 Uhr

Treffpunkt: Zoom: https://zoom.us/j/526339150

Michael Müller stellt die aktuellen Forderungen der Friedensbewegung und der NaturFreunde vor und geht auf die zunehmende Militarisierung der Europäischen Union ein. Er wirbt für eine neue Entspannungspolitik und - ganz im Sinne von Willy Brandt – für ein Austarieren von Interessen, damit eine friedliche Zusammenarbeit zwischen den Mächten ermöglicht wird. Michael Müller spricht sich für einen Abzug aller Atomwaffen aus Deutschland ein und fordert ein Abrüstungsinitiative von der Bundesregierung ein. Anhand der Positionen zeigt er Forderungen der NaturFreunde für eine antimilitaristische Entwicklung der Außenpolitik auf.

Michael Müller, Bundesvorsitzender der NaturFreunde Deutschlands

Neue Reihe: Frieden konkret

In der Reihe „Frieden konkret“ wollen die NaturFreunde Berlin und die NaturFreunde Hamburg regelmäßig friedenspolitische Themen behandeln und gemeinsam mit Aktiven aus der Friedensbewegung und Interessenten diskutieren. Die Reihe „Frieden konkret“ ist Teil der Bildungsarbeit der NaturFreunde gegen Militarisierung und Krieg. Aktivisten*innen sollen Fakten und Hintergründe zu aktuellen Entwicklungen aufgezeigt und Interessierte für die Arbeit in der Friedensbewegung angesprochen werden.

Die NaturFreunde sind seit ihrer Gründung 1895 in der antimilitaristischen Bewegung aktiv. Sie beteiligten sich an der Durchführung und Organisation von großen Friedensdemonstrationen, engagieren sich in vielfältigen Bündnissen und Aktionen der Friedensbewegung. Nach 1945 waren sie Mitorganisatoren der Anti-Atomtod-Bewegung, aus der die Ostermärsche hervorgegangen sind.

Wir freuen uns, wenn Ihr Interesse habt. Wählt euch einfach ein!

https://zoom.us/j/526339150


NaturFreunde Berlin
Uwe Hiksch
Paretzer Str. 7
10713 Berlin

Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft