Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

Dialogseminar für Frauen aus Israel und Palästina

Beginn: Di, 24. Nov 18:30 CET 2020
Ende:   Di, 24. Nov 20:00 CET 2020
Ort:   weltweit
Kontakt: https://ferien-vom-krieg.de/
Tags: Isreal, Palästina, Soziales, Gleichberechtigung, Gender, Diskriminierung, Ungleichbehandlung,Militär, Bundeswehr, Aufrüstung, Waffenexporte, Drohnen, Frieden, Krieg, Friedenserziehung, Menschenrechte, Zivilklauseln,

Diesen Termin als .ics Kalendereintrag herunterladen:  

Online-Veranstaltungen für Frauen aus Israel und Palästina im November und

Dezember 2020


Veranstaltungstermine:
Dienstag, 24.11.2020, 18:30-20:00 Uhr
Freitag, 27.11.2020, 18.30-20:00 Uhr
Dienstag, 01.12.2020, 18:30-20:00 Uhr

Liebe Freundinnen des Grundrechtekomitees, liebe Interessierte,
ursprünglich hatten wir für Ende November eine sechstägige
Veranstaltungsreihe in verschieden Städten Deutschlands mit den
Koordinatorinnen des Frauenseminars geplant. Angesichts der Tatsache,
dass auf Grund der Pandemiesituation die Koordinatorinnen momentan
weder aus Israel und Palästina ausreisen, noch nach Deutschland
einreisen können und auch in Deutschland die Coronafallzahlen steigen,
haben wir uns entschlossen die Veranstaltungen in den digitalen Raum zu
verlegen. Wir hoffen aber die Präsenzveranstaltungen im Frühjahr 2021
nachholen zu können.

Es gibt drei Termine, aus denen sie wählen können – Wir möchten Sie
herzlich einladen an einer der drei Veranstaltungen mit dem Titel
Feministische Perspektiven des grenzüberschreitenden Dialogs auf
Graswurzelebene – Frauen aus Israel und Palästina berichten von ihren
Erfahrungen teilzunehmen.

Die Veranstaltung wird sich folgenden Fragen widmen:

Mit Dialog den Israel-Palästina-Konflikt lösen und die Besatzung des
Westjordanlands beenden? Ist das möglich? Ergibt das Sinn? Und wie
können wir einen Anfang machen? Der Israel-Palästina-Konflikt ist ein
lange andauernder, oft als sehr festgefahren wahrgenommener Konflikt.
Unter dem Dach des Projekts „Ferien vom Krieg – Dialoge über Grenzen
hinweg“ organisieren Aktivistinnen aus Israel und Palästina jedes Jahr
Dialogseminare für junge Israelinnen und Palästinenserinnen. Wie
ändert sich durch das Kennenlernen der Perspektive der „Anderen“ die
eigene Sichtweise auf den Konflikt, auf die politische Situation vor Ort
oder sogar die Sicht auf persönliche und kollektive Narrative? Inwieweit
ebnet der Dialog Wege zu einer gemeinsamen Konfliktbearbeitung?
Israelische und palästinensische Koordinatorinnen des Projekts (und
ehemalige Teilnehmende) erzählen von ihren Erfahrungen mit Dialog, den
Herausforderungen ihrer politischen Arbeit vor Ort und teilen ihre
Perspektive auf die aktuelle politische Situation. Darüber hinaus
verraten sie, warum es ihrer Meinung nach sinnvoll ist Dialogseminare
speziell für Frauen anzubieten, was diese so besonders macht und welche
Bedeutung feministische Perspektiven sowohl im Rahmen des Seminars als
auch im weiteren Feld der Konflikttransformation einnehmen.

Veranstaltungstermine:

Dienstag, 24.11.2020, 18:30-20:00 Uhr

Freitag, 27.11.2020, 18.30-20:00 Uhr

Dienstag, 01.12.2020, 18:30-20:00 Uhr

Die Veranstaltungen finden auf der open source Online-Plattform
bigbluebutton.org statt. Jede Veranstaltung ist auf maximal 35
Teilnehmerinnen beschränkt. Um mehr Interessierten die Möglichkeit zu
geben teilzunehmen, bieten wir drei Veranstaltungstermine an. Inhaltlich
sind alle drei Veranstaltungen identisch.

Bitte melden Sie sich für eine Veranstaltung an, indem Sie uns eine E-Mail an
anmeldung@ferien-vom-krieg.de
mit dem Datum des gewählten Veranstaltungstermins schicken. Nach der
Anmeldung senden wir Ihnen einen Link zu, mit dem Sie an der
Onlineveranstaltung teilnehmen können.

Die Onlineveranstaltung findet auf Englisch statt. Es wird eine
Übersetzung ins Deutsche geben – falls sie eine Übersetzung wünschen,
teilen sie uns dies bei der Anmeldung mit.

Wir freuen uns über Ihr Interesse,
Koordinatorinnen des Projekts "Ferien vom Krieg"

Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft