Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song RSS Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

Climathon Germany

Beginn: Fr, 13. Nov 14:30 CET 2020
Ende:   Sa, 14. Nov 18:30 CET 2020
Ort:   weltweit
Kontakt: https://impacthub.de/events/climathon-2020.html
Tags: Klima, Bits&Bäume, Hackathon

Diesen Termin als .ics Kalendereintrag herunterladen:  

Liebe bits&baeume Community,

Hast du Ideen, wie man unsere Städte nachhaltiger und grüner gestalten
kann? Oder einfach nur Lust, dich für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit zu
engagieren? Dann mach mit beim
Climathon Germany
, dem 24-h-Hackathon für
städtischen Klimaschutz.

Der Climathon ist die weltweit größte Bewegung für städtischen Klimaschutz.
Als städtebasierter Ideenmarathon wird er jährlich weltweit auf 6
Kontinenten, in über 56 Ländern und mehr als 145 Städten durchgeführt.
Dieses Jahr ist nicht nur durch die Covid-19-Pandemie alles etwas anders:
Alle sieben Impact Hubs Deutschland schließen sich zusammen und
veranstalten den Climathon erstmals gemeinsam – als virtuellen Hackathon.

Wann? Freitag, 13. November (14:30) bis Samstag, 14. November (18:30)
Wo? Online

Was passiert beim Climathon?

Insgesamt haben unsere Partner*innen 14 Challenges rund um Mobilität,
Finance & Governance, Energie, Kreislaufwirtschaft, Shared Economy und mehr
gestellt, die ihr als Teilnehmer*innen gemeinsam im Team bearbeiten könnt.
In Ideensprints entwickelt ihr daraus konkrete Lösungen und werdet dabei
von Coaches und Expert*innen unterstützt. Am Ende werden die entwickelten
Lösungsansätze in einem Pitch-Event präsentiert. Ziel ist,
vielversprechende Lösungen über den Climathon hinaus zu einem tragfähigen
Geschäftsmodell zu entwickeln und die Teams bei der Umsetzung zu
unterstützen.

So kannst du teilnehmen:
Mitmachen kann *jede*r, der/die aktiv werden* und *gemeinsam mit
Gleichgesinnten an Antworten auf Klima-Herausforderungen tüfteln möchte.* Ob
Studierende, Kreative, Unternehmer:innen, politische
Entscheidungsträger:innen, Expert:innen oder engagierte Bürger:innen - wir
freuen uns auf viele motivierte Menschen und kreative Köpfe! Die Teilnahme
ist kostenlos und du kannst dich einfach hier
anmelden.

So kannst du helfen:

Außerdem suchen wir noch Menschen, die die Teams während des Hackathon *als
Expert*innen oder Coaches unterstützen*. Schreib gerne eine Nachricht an
lea.klein@impacthub.net

Du willst mehr über den Climathon Germany erfahren oder möchtest dich
direkt anmelden?

Hier erfährst du mehr zur
Veranstaltung und kannst dich direkt kostenlos anmelden.


*Was ist Impact Hub Germany?*

Impact Hub Germany ist das Netzwerk der bisher insgesamt sieben Impact Hubs
in Deutschland (Berlin, Dresden, Hamburg, Leipzig, München, Stuttgart,
Ruhr). Mit rund 800 Mitgliedern bildet Impact Hub Germany die größte
Community in Deutschland rund um Social Entrepreneurship. Mehr Infos
findest du hier .



Der Climathon ist eine Initiative von Climate-KIC
und Impact Hub Germany.

Er wird ermöglicht von einer Reihe von Partner:innen: Berlin Recycling
GmbH, SHARE NOW, NRW.BANK, Tchibo, Facebook, Innovative Hochschule
(gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der
Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK)), Hochschule für Technik
Stuttgart, Wirtschaftsförderung Region Stuttgart (WRS) GmbH, Deutsche
Welthungerhilfe e. V., Landeshauptstadt Stuttgart und Landeshauptstadt
München (Referate Arbeit und Wirtschaft sowie Gesundheit und Umwelt
/Kampagne München COOL CITY), Behörde für Umwelt, Klima, Energie und
Agrarwirtschaft Hamburg, ista International GmbH, Hamburg Invest, PHAT
CONSULTING GmbH, BMW Stiftung Herbert Quandt, RENN.nord, Postcode Lotteries
Green Challenge und DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH mit ENSO Energie
Sachsen Ost AG.


Herzliche Grüße
Impact Hub Berlin

Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft