Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song RSS Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

"Frieden in Bewegung - Geopolitische Hintergründe der Aufrüstung"

Beginn: Mo, 08. Jan 19:00 CET 2021
Ende:   Mo, 08. Jan 21:00 CET 2021
Ort:   weltweit
Kontakt: https://zoom.us/j/526339150
Tags: Schule ohne Militär, Atomwaffen, Militär, Bundeswehr, Aufrüstung, Waffenexporte, Drohnen, Frieden, Krieg, Friedenserziehung, Menschenrechte, Zivilklauseln,

Diesen Termin als .ics Kalendereintrag herunterladen:  

Frieden konkret


Zoom: https://zoom.us/j/526339150

Montag, 08.02.2021
Zeit: 19:00 Uhr

Infos: NaturFreunde Berlin,

Die sicherheitspolitische Lage auf der Welt hat sich in den letzten Jahren immer weiter verschlechtert. Auseinandersetzungen um regionale Vorherrschaft und globale Hegemonie bestimmen immer mehr die geopolitische Lage. Im Nahen Osten droht ein Flächenbrand, wenn die Drohungen der US-amerikanischen Regierung gegen den Iran weiter eskalieren. Die NATO-Staaten schrauben ihre Rüstungsausgaben immer mehr in die Höhe und versuchen durch eine aggressive Außenpolitik die geopolitische Vormachtstellung der NATO-Staaten zu verteidigen.

Der Vortrag zeigt aktuelle geopolitische Entwicklungen auf und beschäftigt sich mit den Hintergründen aktueller Konflikte. Er geht auf aktuelle Gefahren für den Frieden ein und zeigt Alternativen zur heutigen Aufrüstungspolitik auf.

Referent: Uwe Hiksch, Bundesvorstand NaturFreunde Deutschlands

Wir freuen uns, wenn Ihr Interesse habt. Wählt euch einfach ein!
Link: https://zoom.us/j/526339150
Handy/Festnetztelefon: 030 5679 5800, dann: 526339150#

Frieden konkret

In der Reihe „Frieden konkret“ wollen die NaturFreunde Berlin und die NaturFreunde Hamburg regelmäßig friedenspolitische Themen behandeln und gemeinsam mit Aktiven aus der Friedensbewegung und Interessenten diskutieren. Die Reihe „Frieden konkret“ ist Teil der Bildungsarbeit der NaturFreunde gegen Militarisierung und Krieg. Aktivisten*innen sollen Fakten und Hintergründe zu aktuellen Entwicklungen aufgezeigt und Interessierte für die Arbeit in der Friedensbewegung angesprochen werden.

Die NaturFreunde sind seit ihrer Gründung 1895 in der antimilitaristischen Bewegung aktiv. Sie beteiligten sich an der Durchführung und Organisation von großen Friedensdemonstrationen, engagieren sich in vielfältigen Bündnissen und Aktionen der Friedensbewegung. Nach 1945 waren sie Mitorganisatoren der Anti-Atomtod-Bewegung, aus der die Ostermärsche hervorgegangen sind.

NaturFreunde Berlin
Paretzer Str. 7
10713 Berlin


Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft