Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song RSS Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

MéRA25 - eine neue linke Alternative in Griechenland?

Beginn: Mo, 25. Feb 19:00 CET 2021
Ende:   Do, 25. Feb 21:00 CET 2021
Ort:   weltweit
Kontakt: http://www.

Diesen Termin als .ics Kalendereintrag herunterladen:  

21. Griechischer Salon


Das Bündnis Griechenlandsolidarität* *Berlin* *präsentiert diesmal als online-Veranstaltung:

MéRA25 - eine neue linke Alternative in Griechenland?

Vortrag von Jochen Schult mit Diskussion

Donnerstag, 25. Februar 2021
um 19.00 Uhr

online-Veranstaltung (Webkonferenzsystem: Zoom)
Anmeldung unter: griechenlandsoli@web.de

Im Sommer 2019 gelang es MéRA25 aus dem Stand, mit 3,44 % der Stimmen ins
griechische Parlament gewählt zu werden. Zu welchen Themen hat sich die Partei
in den letzten eineinhalb Jahren engagiert? Ist diese Partei unter der Führung
des ehemaligen Finanzministers Yanis Varoufakis eine Alternative zur
sozialdemokratisierten SYRIZA und zu dogmatischen sozialistischen und
kommunistischen Parteien? Oder ist sie bloß eine Ein-Mann-Partei ohne soziale
Verankerung, bürgerlich, unbedeutend? Wie ist das Verhältnis zur
"Mutterbewegung" DiEM25, die sehr stark auf die europäische Ebene ausgerichtet ist?

Der Referent Jochen Schult kann zu diesen Fragen kompetent Auskunft geben.
Schult, Jahrgang 1954, wuchs in Deutschland auf, lebt aber seit über 30 Jahren
in Griechenland und war Deutschlehrer. Seit 2017 ist er bei MéRA25 aktiv und
seit kurzem Mitglied des Zentralkomitees und Vorsitzender der Ethikkommission.

Der Zugang zum online-Griechischen Salon kostet nichts.

Veranstalter:Bündnis Griechenlandsolidarität Berlin, Regenbogenfabrik, attac
Berlin

Corona zum Trotz sind wir also wieder da mit dem GRIECHISCHEN SALON, der
Veranstaltungsreihe des Bündnisses Griechenlandsolidarität Berlin und
verschiedener Kooperationspartner. Diesmal leider nur online. Aber wir freuen
uns auf euch!

Nochmals und GANZ WICHTIG:
Für den online-Salon müsst ihr euch unter griechenlandsoli@web.de
anmelden! Ihr erhaltet dann per Mail einen
Link. Dieser Link führt euch zur Veranstaltung am 25.02. Danke für euer
Verständnis!

Der nächste online-Griechische Salon folgt schon bald. Bitte vormerken!
Donnerstag, 18. März 2021: "Bürgerrechte und Gesundheitswesen in Griechenland
während der Pandemie" (vorläufiger Titel)
Mit der Gruppe reAKT-AKTION und Referent*innen aus Griechenland.

Ausführliche Berichte zu Griechenland sowie weitere Infos und Kontakt zur
bundesweiten Soli-Bewegung für Griechenland unter:
https://griechenlandsoli.com.


Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft