Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song RSS Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

Stadtspaziergang "Berliner Protestgeschichte"

Beginn: Sa, 28. Mai 16:00 CEST 2022
Ende:   Sa, 28. Mai 18:00 CEST 2022
Ort:   Berlin-Mitte, Brandenburger Tor, Platz des 18. März
Geodaten: (N52.5162),(E13.3765)
Kartenausschnitt anzeigen:

Kontakt: https://newsletter2.amnesty.de/g68dtweb-orb8w01s-pthexvea-l2w
Tags: Stadtspaziergang, Protest, Umwelt, Politik,

Diesen Termin als .ics Kalendereintrag herunterladen:  

Stadtspaziergang "Berliner Protestgeschichte"


Liebe Spurensucher_innen,
ich lade herzlich ein zum Stadtspaziergang "Berliner Protestgeschichte" am
kommenden Samstag, den 28.05. um 16.00 Uhr:

Wer kämpfte schon vor 50 Jahren gegen die "autogerechte Stadt"? Welcher weiße
Strich führte ins Gefängnis? Und wie kam es zur größten Massenflucht nach
Ost-Berlin?

Unser Stadtspaziergang widmet sich der Berliner Protestgeschichte in den letzten
120 Jahren. Auf den Spuren von Wahlrechtsspaziergängen, proletarischen
Anti-Kriegs-Protesten, Hungerrevolten und mutigen Platzbesetzungen begegnen wir
den Vorkämpfer_innen für Demokratie, Frieden und soziale Gerechtigkeit. Dabei
werden wir uns auch mit den Gründen für Erfolg und Scheitern von großen und
kleinen Revolutionen beschäftigen.

Die Tour beginnt an der nördlichen Ecke Ebertstraße/Straße des 17. Juni und
endet 2 Stunden später am Potsdamer Platz.

Mitmachbeitrag 5-11€ nach eigenem Ermessen

Bitte per Mail anmelden unter:
zollhausers@web.de
Ich freu mich auf Euer Kommen

www.berliner-spurensuche.de/

Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.

CC Lizenz   Mitglied im European Civil Liberties Network   Bundesfreiwilligendienst   Wir speichern nicht   World Beyond War   Tor nutzen   HTTPS nutzen   Kein Java   Transparenz in der Zivilgesellschaft

logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft