Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song RSS Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

IMI-Kongress 19./20. November

Beginn: Sa, 19. Nov 12:00 CET 2022
Ende:   So, 20. Nov 15:00 CET 2022
Ort:   Tübingen, Herrmann-Hepper-Halle, Westbahnhofstraße 23,
Geodaten: (N48.5220),(E9.0457)
Kartenausschnitt anzeigen:

Kontakt: https://www.imi-online.de/download/IMI_Flyer_2022_gesamt_web.pdf
Tags: IMI, Kongress, Frieden, Krieg, Ukraine, Russland,

Diesen Termin als .ics Kalendereintrag herunterladen:  

Ukraine-Krieg und Aufrüstung


19./20. November 2022
Herrmann-Hepper-Halle, Westbahnhofstraße 23, Tübingen

Der Samstag wird auch live im Radio Wüste Welle zu hören sein: https://www.wueste-welle.de/

Platz sollte in der Halle trotz Corona genug vorhanden sein und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wenn Menschen aber jetzt schon wissen, dass sie kommen wollen, freuen wir uns dennoch über einen kurzen Hinweis an imi@imi-online.de

Hier noch einmal das Programm:

SAMSTAG 19. NOVEMBER: UKRAINE, RUSSLAND, NATO UND DIE RÜCKKEHR DER MACHTPOLITIK

12h-12h15 Begrüßung

12h15-14h Ukraine-Krieg: Vorgeschichte, Interessen, Verlauf
— Auf Kollisionskurs: NATO, Russland und die Ukraine (Jürgen Wagner)
— Schwere Waffen und westliche Stellvertreter-Strategie (Claudia Haydt)

14h30-16h30 Die Auswirkungen des Krieges

Über den Tellerrand I:
— Konflikte um die Arktis (Ben Müller)
— Die Ostsee als NATO-Binnenmeer? (Merle Weber)

Über den Tellerrand II:
— Der Krieg und die Arabische Welt (Jacqueline Andres)
— Der Ukrainekrieg und der Globale Süden (Pablo Flock)

17h00-19h00 Alternativen
— Sand im Getriebe: Kriegsdienstverweigerung, Desertion und Asyl im Ukraine-Krieg (Franz Nadler)
— Soziale Verteidigung als Alternative (Victoria Kropp)
— Konturen einer alternativen Sicherheitsarchitektur (René Jokisch)

Im Anschluss (wahrscheinlich) was zum Abendessen und: Punk-Rock-Lyrik-Lesung – Make Punk Not War!

SONNTAG 20. NOVEMBER: ZEITENWENDE AUFRÜSTUNG

10h-12h Das Sondervermögen: Projekte – Struktur – Ideologie
— 100 Mrd.: Das Gesetz und die Projekte (Tobias Pflüger)
— Der Totalumbau der Bundeswehr: Aufrüstung für Großmachtkriege (Martin Kirsch)
— Zeitenwende oder Kontinuität deutscher Militär- und Machtpolitik? (Jürgen Wagner)

12h15-12h45 Auf dem Weg zum Rüstungskomplex: Das Handbuch Rüstung (Andreas Seifert)

13h-14h30 Podium: Die Zeitenwende und die Folgen – Herausforderung für die sozialen Bewegungen

Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.

CC Lizenz   Mitglied im European Civil Liberties Network   Bundesfreiwilligendienst   Wir speichern nicht   World Beyond War   Tor nutzen   HTTPS nutzen   Kein Java   Transparenz in der Zivilgesellschaft

logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft