Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo Wir in der taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

"RASSISMUS IN POLIZEI UND JUSTIZ"

Beginn: Mi, 18. Apr 18:30 CEST 2012
Ende:   Mi, 18. Apr 21:00 CEST 2012
Ort:   Berlin, Senatssaal der Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 6,10099 Berlin
Kontakt: http://www.menschenrechtsanwalt.de
Tags: Informationsfreiheit, Menschenrechte, Rassismus, Polizei

Diesen Termin als .ics Kalendereintrag herunterladen:  

Rassismus in Polizei und Justiz


Rassismus in Polizei und Justiz ist ein weit verbreitetes Phänomen. Ist es auch Ausdruck der Existenz eines alltäglichen, zunehmend antimuslimischen, institutionellen Rassismus, der in der Mitte der Gesellschaft wirkt und in ihren Institutionen, Gesetzen und Verordnungenreproduziert wird? Fast 160 rassistische Angriffe in Berlin sind für das Jahr 2011 dokumentiert. Die Dunkelziffer ist groß, weil die Betroffenen Angst vor Gegenanzeigen und Repressalien durch die Polizei und anderen Behörden haben.
Die Veranstaltung will versuchen, die Zusammenhänge und Hintergründe aufzuklären und Gegenstrategien zu entwickeln.

Johanna Mohrfeldt und Sebastian Friedrich(Reach Out/KOP)
Der Rassismus der Berliner Polizei aus der Sicht von Betroffenenorganisationen

N.N. (akj-berlin) Rassismus im Recht rassistische Gesetzgebung?

RA Eberhard Schultz (Internationalen Liga für Menschenrechte)
Beispiele antimuslimischen Rassismus bei Polizeieinsätzen und die Rolle der Justiz

Dr. Sabine Schiffer (Institut für Medienverantwortung, Erlangen)
Antisemitismus und Islamophobie das Feindbild Islam als Konstrukt von Herrschaft zur Ausgrenzung von Minderheiten

Moderation: Gabriele Gün Tank
(Journalistin, Mitglied im Vorstand des Migrationsausschuss der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen)

Eine Veranstaltung von:
- Reach out/KOP
- Internationale Liga für Menschenrechte Berlin
- Vereinigung Berliner Strafverteidiger
- akj-berlin
- Komitee für Grundrechte und Demokratie

Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft