Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

Aktionstag gegen ACTA

Beginn: Sa, 09. Jun 00:00 CEST 2012
Ende:   Sa, 09. Jun 00:00 CEST 2012
Ort:   Regensburg,
Kontakt: http://www.akv-r.de/2012/02/07/pm-demo-in-regensburg-acta-ad-acta/
Tags: ACTA, Copyright, Urheberrecht, Demo

Diesen Termin als .ics Kalendereintrag herunterladen:  

Für den 9. Juni, im Vorfeld der Abstimmung zu ACTA im Europaparlament,
ist erneut ein internationaler Aktionstag ausgerufen worden. Wir wollen uns hier vor Ort wieder beteiligen.
Treffpunkt ist um 14 Uhr beim "Schwammerl" an der Albertstrasse. Von dort geht der Aufzug über die Obermünsterstraße, die Obere Bachgasse, die Gesandtenstraße, den Bismarkplatz, Haidplatz und Domplatz durch die Stadt und endet mit einer Kundgebung am Dachauplatz. Anlass für die Demonstration ist die baldige Abstimmung über das Abkommen im europäische Parlament. ACTA ist aber nicht das alleinige Thema der Veranstaltung, wie durch den gewählten Titel "Freiheit statt Angst" zum Ausdruck kommt. Die besorgten TeilnehmerInnen demonstrieren insgesamt für eine offene Gesellschaft und gegen den Überwachungswahn.
Beim letzten Mal wurde die Demonstration von einem breiten Bündnis getragen, siehe zum Beispiel die Auflistung auf dem Demoflyer:
http://www.akv-r.de/2012/02/07/pm-demo-in-regensburg-acta-ad-acta/

Daran wollen wir anknüpfen.

Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft