Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song RSS Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

globalNOISE Day

Beginn: Sa, 13. Okt 13:00 CEST 2012
Ende:   Sa, 13. Okt 16:00 CEST 2012
Ort:   Berlin, Herrmannplatz
Kontakt: http://www.globalnoise.net/berlin/?page_id=12
Tags: Krieg, Militär, Frieden, Zivilcourage, Demokratie, Wirtschaft, Handel

Diesen Termin als .ics Kalendereintrag herunterladen:  

globalNOISE Day Berlin, Herrmannplatz


In Berlin und anderen Städten, siehe (http://www.globalnoise.net/wiki/who-is-already-in-2/ , in verschiedenen Ländern und Kontinenten wird der Jahrestag der globalen Occupy-Proteste gefeiert, die ihren ersten großen Ausdruck mit einem internationalen Aktionstag Mitte Oktober 2011 fanden.

Ausgangs- und Bezugspunkt waren die Kämpfe der spanischen Empörten, die am 15. Mai 2011 in Madrid Platzbesetzungen für echte Demokratie und soziale Rechte begannen, sowie der Arabische Frühling. In Portugal, Spanien und Griechenland wird zurzeit massiv gegen die Kürzungspolitik protestiert. Aus Spanien kommt nun der Vorschlag, am 13. Oktober einen globalen Aktionstag unter dem Motto “#globalNOISE” zu organisieren.
Wir werden an diesem Tag lauter sein als die rassistische Krisenerzählung der Bundesregierung und Medien, die die Ursache der Krise den Menschen Südeuropas zuschreibt, die vermeintlich “über ihre Verhältnisse gelebt” hätten. Wir werden diesem öffentlichen Diskurs unsere Solidarität entgegensetzen – es ist die kapitalistische Wirtschaftsordnung, die diese Krise produziert hat, nicht die Menschen Südeuropas und anderswo, die derzeit um ihre Zukunft kämpfen. Wir wollen den Rassismus in Institutionen und Alltag sichtbar machen, die Aussetzung von Hartz IV für EU-BürgerInnen in Deutschland, das europäische Grenzregime, Abschiebelager etc.

Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft