Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song RSS Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

Themenabend "Überwachung durch INDECT"

Beginn: Di, 20. Nov 20:00 CET 2012
Ende:   Di, 20. Nov 00:00 CET 2012
Ort:   Berlin, Antikriegscafe COOP, Rochstr. 3, 10178 Berlin
Geodaten: (N52.5240),(E13.4075)

Kontakt: http://aktion-freiheitstattangst.org/
Tags: Themenabend, Überwachung, INDECT, Polizei, Geheimdienste, Videoüberwachung, zentrale Datenbanken

Diesen Termin als .ics Kalendereintrag herunterladen:  

Wie geht der Kampf gegen INDECT weiter?



Wir laden ein:
Einen Monat nach dem europaweiten Aktionstag gegen INDECT wollen wir uns nun am Di., den 20.11.2012 erneut mit diesem Überwachungsmonster beschäftigen.
Ziel des Themenabends ist


  • den aktuellen Stand und Inhalt von INDECT festzustellen,

  • die "großen Brüder" von INDECT kennenzulernen,

  • evtl. kommende EU Forschungsprojekte in dieser Richtung auf ihre Gefahren zu untersuchen,

  • zu überlegen, mit welchen Aktionen wir im kommenden Jahr gegen INDECT vorgehen können.


Di., den 20.11.2012
ab 20:00h
im Antikriegscafé COOP
Rochstr. 3, 10178 Berlin


Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft