Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song RSS Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

Vorbereitung zum zweiten Bundesweiten Karawanetreffen

Beginn: Sa, 12. Jan 13:00 CET 2013
Ende:   So, 13. Jan 14:00 CET 2013
Ort:   Berlin, Migrationsrat Berlin-Brandenburg e. V. Oranienstraße 34, 10999 Berlin
Kontakt: http://thevoiceforum.org/node/3029
Tags: Militär, Krieg, Frieden, Verfolgung, Flucht, Migration

Diesen Termin als .ics Kalendereintrag herunterladen:  

Karawanetreffen zur Vorbereitung des Flüchtlingstribunals 2013


Themenvorschläge für die nächste Sitzung sind:

Entwicklung eines Plans und eines Terminkalenders für die Mobilisierung.
Wie können alle AktivistInnen mitmachen, wie können alle TeilnehmerInnen
Zeugenaussagen und Anklagen, die beim Tribunal vorgestellt werden sollen,
zusammenbringen?

Weiterentwicklung des Tribunalprogramms. Bereits vorgeschlagene Themen sind:
erster Tag: deutsche Außenpolitik: Wir sind hier, weil ihr unsere Länder
zerstört, Frontex.

zweiter Tag: Deutschlands Krieg gegen Flüchtlinge innerhalb der deutschen
Grenzen, Deportation, Residenzpflicht, Lager-Politik.

dritter Tag: Widerstand und Kampf, Solidaritätsstrukturen gegen Trennung
und Teilung, Perspektiven, wie die Welt unserer Meinung nach sein könnte,
ohne Krieg und Ausbeutung.

Entsprechend unseren Vereinbarungen, schlagen wir folgende Tagesordnung vor:

Erster Teil des Treffens:
Begrüßung (durch Berlin-Gruppe)
Vorstellungsrunde
Einführung in die Tagesordnung
Kurzer Bericht über Stand der Vorbereitung
was wurde bereits getan?
was muss noch gemacht werden?

Zweiter Teil des Treffens:
kleinere Gruppen arbeiten über:
Inhalte, politische Themen
Format: Zeugenberichte, Kulturelles, Programm
Mobilisierung: Material, die Kommunikation zwischen den Sitzungen, skype,
E-Mail usw.
Infrastruktur Berlin: was wird gebraucht?

Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft