Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song RSS Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

Prozesstermin gegen AntimilitaristInnen in Bonn

Beginn: Di, 08. Jan 12:00 CET 2013
Ende:   Di, 08. Jan 15:00 CET 2013
Ort:   Bonn, Amtsgericht in Bonn, Wilhelmstr. 23, Saal S 0.08
Kontakt: http://www.dfg-vk.de/
Tags: Militär, Krieg, Frieden, Verfolgung, Flucht, Migration

Diesen Termin als .ics Kalendereintrag herunterladen:  

Krieg beginnt hier - Neuer Prozesstermin gegen AntimilitaristInnen in Bonn


Zur Eröffnung der Afghanistan-Konferenz im Dezember 2011 besetzten
AntimilitaristInnen im Rahmen der Kampagne "Krieg beginnt hier" Räume
der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) in Bonn, um
gegen die Kriegskonferenz und gegen das Kooperationsabkommen zwischen
Bundeswehr und der deutschen Entwicklungszusammenarbeit zu protestieren.
Die GIZ ist mit einem Umsatz von ca. 2,3 Mrd. Euro im Jahr 2011 die
größte „Durchführungsorgantion“ des Bundesministeriums für
wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), das derzeit von
Dirk Niebel (FDP), ehemaliger Fallschirmjäger und Hauptmann der Reserve,
geleitet wird. Am 7. Juni 2011 hatten GIZ und Bundesministerium für
Verteidigung eine Vereinbarung zur weiteren Intensivierung der
Zusammenarbeit zwischen Militär und Entwicklungshilfe unterzeichnet.

Am Dienstag, den 8. Januar 2013, findet nun vor dem Amtsgericht Bonn der
zweite einer Reihe von Prozessen gegen AntimilitaristInnen statt, denen
im Kontext der Aktion Hausfriedensbruch vorgeworfen wird. Unterstützt
die Beschuldigten! Schafft Öffentlichkeit! Kommt zu den Prozessen!

Kommt zum Prozess am 8. Januar, der um 12 Uhr im Amtsgericht in Bonn,
Wilhelmstr. 23, Saal S 0.08, stattfinden wird!

Mit antimilitaristischen Grüßen
bundewehr wegtreten

Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft