Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song RSS Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

Deutschland - eine multikulturelle, demokratische Gesellschaft?

Beginn: Di, 15. Jan 19:30 CET 2013
Ende:   Di, 15. Jan 22:00 CET 2013
Ort:   Berlin, GRIPS Podewil, U-Bhf.Klosterstraße,NäheU/S-Bhf.Alexanderplatz
Kontakt: http://www.grips-theater.de/
Tags: Deutschland,multikulturelle, demokratisch, Gesellschaft, sozial, Migration, Abschiebung

Diesen Termin als .ics Kalendereintrag herunterladen:  

Deutschland - eine multikulturelle, demokratische Gesellschaft?



Deutschland gefällt sich als multikulturelle, demokratische Gesellschaft. Aber wie zweckgebunden ist unser Verständnis davon, wer auf dem territorialen Raum "unseres Landes" wie leben darf und soll? Werden Menschen häufig nicht erst als fremd definiert, um sie dann an die Gesellschaft anzupassen?

Wir zeigen Ausschnitte aus den Proben von „Kebab Connection“ (siehe auch Premiere , Themenabend) und dem Film „Residenzpflicht “.

MitdemPublikumdiskutierenunsereGäste:Die Filmemacherin Denise Garcia Bergt, Azadeh Sharifi von Bühnenwatch (einer Plattform, die sich zum Ziel gesetzt hat, rassistische Praktiken an deutschen Bühnen zu beenden) sowie Kirstin Hess, der Dramaturgin des Stückes „Kebab Connection“.

Eintritt frei,um Anmeldung wird gebeten

Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft