Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo Wir in der taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

Strategiekonferenz der Kooperation für den Frieden

Beginn: Fr, 22. Feb 16:00 CET 2013
Ende:   Sa, 23. Feb 17:00 CET 2013
Ort:   Stuttgart, Rupert-Mayer-Haus, Hospitalstraße 26, 70174 Stuttgart
Kontakt: http://www.grundrechtekomitee.de/
Tags: Frieden, Militär, Drohnen, Zivilklausel,

Diesen Termin als .ics Kalendereintrag herunterladen:  

Deutschland im Krieg - Strategien für eine nachhaltige Friedenspolitik


"Deutschland ist weltweit im Krieg. Nicht nur, wo deutsche SoldatInnen
eingesetzt sind, wie in Afghanistan", heißt es in der Ankündigung der
Veranstaltung des bundesweiten Zusammenschlusses von über 50
Friedensorganisationen. Das Grundrechtekomitee ist Mitglied in der
Kooperation.

"Deutschland beteiligt sich auch dort am Krieg, wohin es Waffen liefert und
wo es durch neoliberale Wirtschaftspolitik zur Verarmung beiträgt und
Konflikte anheizt. Diese Militarisierung wird im Inland vorbereitet: Der
Einfluss von Militär und Rüstungsindustrie in Schulen, Hochschulen, bei der
Vermittlung von Arbeitsstellen wächst."

Experten aus der Friedensbewegung werden zu Themen wie Bundeswehr und
Waffenexporte (Andreas Zumach), Syrien und Iran (Christine Schweitzer),
Nahostpolitik der Bundesregierung (Annette Groth), Drohnenkrieg (Jürgen
Wagner) Militarisierung von Bildung und Forschung (Lena Sachs), Atomwaffen
(Wolfgang Schlupp-Hauck) informieren. Die Konferenz soll Alternativen
diskutieren, die es in der Außen-, Sicherheits- und Wirtschaftspolitik gibt,
um Frieden zu schaffen und zu erhalten und der Frage nachgehen, was heute
Aufgaben der Friedensbewegung sind.

Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Creative Commons Für Transparenz in der Zivilgesellschaft NoIP Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen