Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo Wir in der taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

Gegen Krieg und Militär!

Beginn: Mi, 29. Mai 19:00 CEST 2013
Ende:   Mi, 29. Mai 22:00 CEST 2013
Ort:   Berlin, Café Commune, Reichenbergerstraße 157, 10999 Berlin
Kontakt: http://www.nowar.blogsport.de/
Tags: Krieg, Militär, Bundeswehr, Frieden, Abrüstung, Schule

Diesen Termin als .ics Kalendereintrag herunterladen:  

Bundeswehr abschaffen!


Seit der Aussetzung der Wehrpflicht 2011 und der damit verbundenen Umstrukturierung der Bundeswehr muss sie sich intensiver um RekrutInnen bewerben. Die Bundeswehr versucht in der Öffentlichkeit präsent zu sein und gesellschaftlich akzeptiert zu werden. Gezielt wirbt sie um Jugendliche, um ihren Nachwuchs zu sichern. Dazu setzt sie unter anderem auf Werbekampagnen wie „Action, Adrenalin, Abenteuer – Die Herausforderung deines Lebens wartet auf Dich!“ und organisiert in Zusammenarbeit mit der BRAVO so genannte Bundeswehr-Adventure-Camps. Krieg wird von der Bundeswehr als Sport-Event und Abenteuer dargestellt. Um für eine „Karriere mit Zukunft“ zu werben tritt die Bundeswehr auch regelmäßig auf Jugendmessen, Festen und in Schulen auf. Doch dem Werbefeldzug der Bundeswehr werden immer wieder kreative antimilitaristische Aktionen wie Die-Ins und Flashmobs entgegengesetzt.
Die Initiative NoWar Berlin engagiert sich gegen Krieg, Aufrüstung und die immer weiterreichende Militarisierung im Innern sowie im Äußeren. Unser offenes Treffen findet monatlich statt, diesmal zum Thema Bildung ohne Bundeswehr. Wir wollen über die Werbestrategien der Bundeswehr in Schulen, Hochschulen und auf Messen sprechen und vor allem wollen wir gemeinsam in Berlin gegen Auftritte der Bundeswehr aktiv werden und zusammen Aktionsideen entwickeln.

Zurück zur Terminliste



Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft