DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song RSS Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
Willkommen auf den Seiten von Aktion Freiheit Statt Angst. Wir engagieren uns als gemeinnütziger Verein im Bereich der Bürger- und Menschenrechte gegen Massen- Überwachung und Sicherheitswahn und kämpfen für Informationsfreiheit und Netzneutralität. In der folgenden linken Spalte sind dazu die neuesten Meldungen und Aktionen aus unserer Arbeit aufgeführt, die rechte Spalte listet zu unseren Themen die aktuellsten Meldungen aus der Presse auf.
Neue Meldungen und Aktionen ( -> alle Aktionen )
Unsere Themen in der Presse ( -> alle Artikel )

11.04.2021 Mahnwache zur Stichwahl in Ecuador

Ende für den "falschen" Lenin Heute vor 2 Jahren wurde Julian Assange von britischen Polizisten aus der ecuardorianischen Botschaft entführt und sitzt seitdem im Hochsicherheitsgefängnis Belmarsh bei London. Er besaß zu diesem Zeitpunkt die Staatsbürgerschaft Ecuadors, die ihm unter ... <Weiterlesen>

22.04.2021 Bundesgesetz verhindert Denken von Alternativen

Diese Ideenlosigkeit ist erschütternd Für das Land der Dichter und Denker ist das ein absolutes Armutszeugnis. Mehr als ein Jahr fällt der Politik in Deutschland nichts anderes ein, als die Kultur einfach aus dem Leben der Menschen zu verbannen. Nach dem gestern beschlossenen ... <Weiterlesen>

10.04.2021 Appell an Abgeordnete: Keine Eurodrohne, kein FCAS!

Appell an Abgeordnete: Keine Eurodrohne, kein FCAS! Erst vorgestern Nachmittag wurde bekannt:  Schon am kommenden Mittwoch, dem 14.04., werden der Verteidigungsausschuss und der Haushaltsausschuss im Bundestag über die weitere Finanzierung der Eurodrohne abstimmen und über das ... <Weiterlesen>

21.04.2021 Eine ganze Generation nimmt Schaden

"Keine Gnade und kaum Hilfe für Kinder" Schon Anfang des Jahres hatten wir uns empört über die angeblich " anfänglichen Probleme beim Digital-Unterricht ". Damals, nach 9 Monaten Corona, war keines der "Anfangsprobleme" gelöst. Nun, 4 Monate später hat sich nichts geändert - im ... <Weiterlesen>

03.04.2021 Ostermarsch 21: Friedensbewegung muss Gesicht zeigen

Keine Milliarden für die Eurodrohne! Die weitere unkontrollierte Aufrüstung muss gestoppt werden! Dafür gehen seit Donnerstag und noch bis zum Ostermontag die Menschen in Deutschland auf die Straßen. Heute beginnt der Berliner Ostermarsch am Sa. 3.4.21 ab 13h Beginn an der ... <Weiterlesen>

20.04.2021 Überwacht Sicherheitsfirma Greenpeace und FfF?

Braucht man einen Geheimdienst zum Zeitung lesen? So stellt es jedenfalls der österreichische Öl- und Energiekonzern OMV dar. Nachdem Greenpeace im vergangenen Jahr eine Kampagne gegen Offshore-Bohrungen des Ölkonzerns in Neuseeland organisiert hatte, die auch von der Klimaplattform ... <Weiterlesen>

02.04.2021 Mahnwache für Julian Assange

Verfolgt die Kriegsverbrecher, nicht die, die diese entlarven! Seit einem Jahr treffen sich die Unterstützer eines freien Journalismus am Brandenburger Tor vor der US Botschaft, um sich für den Whistleblower Julian Assange einzusetzen - und wir sind (meist) dabei.  Seit fast einem Jahr ... <Weiterlesen>

19.04.2021 Wo bleiben die Konsequenzen für den "Verfassungsschutz"?

Urteilsbegründung nach 40 Jahren Überwachung liegt vor Viermal haben wir über das persönliche Schicksal des Menschenrechtsaktivisten und Rechtsanwalts Dr. Rolf Gössner berichtet. Vor 4 Monaten konnten wir den gerichtlichen Erfolg feiern , dass seine geheimdienstliche Überwachung nach ... <Weiterlesen>

28.03.2021 "Deutsche Wohnen und Co enteignen!"

Volksabstimmung im September: Wohnen ist ein Menschenrecht! Die Gewerkschaften, wie ver.di, die Linken und die Grünen in Berlin sprechen sich für die Volksabstimmung  Deutsche Wohnen & Co enteignen! aus. Ver.di veranstaltet sogar einen Workshop , um den ... <Weiterlesen>

18.04.2021 Neue Lieder von Hansi Dressler

Unser Ehrenmitglied Hansi Dreßler mit neuen Liedern Das Engagement des Vereins Freiheit statt Angst e.V. für die Verteidigung der Menschenrechte und Menschenwürde, insbesondere bei der Aufklärung zu Überwachung durch Staat und Wirtschaft inspirierten den Musiker Hans-Jürgen Dreßler ... <Weiterlesen>

20.03.2021 Installation eines TAILS Live-Systems

Was kann ein "vergessliches" Betriebssystem nützen? Unsere Erfahrungen zur Sicherheit unserer Computer, Handys und Tablets stellen wir in der Regel unter dem Thema " Privatsphäre schützen " vor. Auch dieser Artikel über TAILS (The Amnesic Incognito Live System) wird künftig unter dem ... <Weiterlesen>

17.04.2021 Aktion FsA auf der Berliner Freiwilligenbörse

Zivilgesellschaft.Gestalten.Wir! Unter diesem Motto sind wir ab heute 11h bei der 14. Berliner Freiwilligenbörse dabei. Wie schon im letzten Jahr wird auch diese Veranstaltung nur digital ablaufen. In den Jahren 2014 bis 2019 konnten wir im Roten Rathaus unsere Arbeit mit einem eigenen ... <Weiterlesen>

07.03.2021 Demo 10 Jahre Fukushima

Keine EU-Millionen mehr für Atomförderung! Trotz nasskaltem Schneetreiben haben sich auch 10 Jahre nach dem Super-Gau von Fukushima etwa 300-500 BerlinerInnen vor dem Brandenburger Tor versammelt, um ihre Forderung nach einem schnellen Ausstieg aus der Atomenergie zu bekräftigen und an ... <Weiterlesen>

16.04.2021 Menschenrechtsaktivistin in die EU entführt

Willkür im Umgang mit Kritikern der EU-Flüchtlingspolitik Hatten wir erst vor wenigen Tagen den "Verkauf" des (auch) ecuardorianischen Staatsbürgers Julian Assange für einen IWF Kredit an Großbritannien angeprangert, so geht es heute um die "Verbringung" der in Marokko lebenden ... <Weiterlesen>

03.03.2021 Deutschland und Europa am Scheideweg

  Bewaffnete Drohnen und digitale Waffensysteme Eine Veranstaltungsreihe der Drohnen-Kampagne in Koooperation mit dem Alois-Stoff Bildungswerk der DFG-VK NRW Drei Online Diskussionsveranstaltungen mit Betroffenen, Whistleblowern und Wissenschaftler*innen aus verschiedenen ... <Weiterlesen>

15.04.2021 Tesla erhöht Druck auf Politik und Behörden

Nun dämmert es auch den devotesten Politikern "Wer sich mit dem Teufel einlässt, ...." Die Begeisterung über einen Großinvestor und die heile Welt einer riesigen "umweltfreundlichen" Fabrik in Brandenburg weicht langsam aber stetig der Realität des normalen Kapitalismus. Am 12. ... <Weiterlesen>

17.02.2021 EBI für ein "Verbot biometrischer Massenüberwachung" startet

#ReclaimYourFace Die Europäische Bürgerinitiative für ein Verbot biometrischer Massenüberwachung ist gestartet. Nun müssen 1 Million Unterschriften gesammelt werden. Regierungen, Sicherheitsbehörden und Unternehmen können und werden Gesichtserkennung gegen jede:n von uns ... <Weiterlesen>

14.04.2021 Aufklärung gegen falsche Argumente

"Bewaffnete Drohnen schützen unsere Soldaten" Das Gegenteil ist der Fall: Seit 2014 sind keine Bundeswehrsoldaten in Afghanistan im Kampf getötet worden. Drohnen machen den Menschen über die sie fliegen Angst. Angst erzeugt Widerstand. Drohnen sind ... <Weiterlesen>

09.02.2021 Probleme mit der elektronischen Patientenakte

SID21 - Zusammenfassung von Diskussionsveranstaltungen zur ePA Dies ist die Zusammenfassung von Diskussionsveranstaltungen zum Thema "elektronische Patientenakte" (ePA) von Aktiven von Aktion Freiheit statt Angst im letzten halben Jahr. Das waren Elektronische Patientenakte - ... <Weiterlesen>

13.04.2021 "Persönliche Daten" als kleine Ergänzung

Luca App produziert Arbeit statt Infektionsschutz Mit dem Artikel Gut ist uns nicht gut genug! hatten wir vor 10 Monaten den Start der Corona Warn App kommentiert. Unsere Kritik richtete sich vor allem an Mängel in der Funktion, mit dem Datenschutz konnten wir mit einigen Einschränkungen ... <Weiterlesen>

07.02.2021 Mahnwache FreeAssangeBerlin

Forderung aus Berlin: Freiheit für Julian Assange Seit einem Jahr treffen sich die Unterstützer eines freien Journalismus, um sich für den Whistleblower Julian Assange einzusetzen - und wir sind (meist) dabei.  Seit fast einem Jahr wird er widerrechtlich im Hochsicherheitsgefängnis ... <Weiterlesen>

11.04.2021 Ein Schritt zum gläsernen Autofahrer

Anonym - pseudonym - Klartext ? Im Prinzip gibt es diese 3 Möglichkeit personenbeziehbare Daten zu speichern. Wählt man nicht "anonym", dann muss man sich mit der europäischen Datenschutzgrundverordnung /DSGVO), bzw. dem in Deutschland geltenden Auslegung beschäftigen und diese erfüllen. ... <Weiterlesen>

01.02.2021 Informationsabend zur elektronischen Gesundheitsakte (ePA)

Eine Diskussionsveranstaltung zum Safer Internet Day, SID21 Hiermit möchten wir herzlich einladen, am Di., 9. Februar, den Safer Internet Day 2021 mit uns zum Thema "Elektronische Patientenakte"   zu verbringen. Wir wollen von 19 bis 21h über die Möglichkeiten und Risiken eines ... <Weiterlesen>

09.04.2021 ... und täglich grüßt das Murmeltier

"Daten sammeln mit und ohne Corona" Jetzt könnten wir haarklein den gleichen Artikel wie am 18.3.2021 schreiben: Schnelltests legen persönliche Daten offen , denn es ist schon wieder passiert. Nach aktuellen Kenntnisstand sind auf der Anmeldeseite für Corona Schnelltests zwischen ... <Weiterlesen>

27.01.2021 "Zwangsdigitalisierung"

Zwänge zur Nutzung digitaler Geräte Hier ein paar Beispiele über die Zwänge zur Nutzung digitialer Geräte, um überhaupt am öffentlichen Leben teilnehmen "zu dürfen". ... <Weiterlesen>

08.04.2021 Menschenrechtslage im letzten Jahr massiv verschlechtert

Auch in Deutschland viele Probleme Zu diesem Fazit kommt Amnesty International in seinem Report 2020 : Die Menschenrechtslage hat sich in der Covid-19-Krise für Millionen von Menschen unmittelbar oder mittelbar verschlechtert. In vielen Teilen der Welt haben sich die Auswirkungen ... <Weiterlesen>

22.01.2021 Deutschland nun auf der dunklen Seite der Macht

Atomwaffenverbotsvertrag ist nun gültiges Völkerrecht Vorbei ist es mit der Selbstbeweihräucherung der Bundesrepublik, dass sich Deutschland für die Menschenrechte und das Völkerrecht einsetzt. Ab heute steht Deutschland auf der dunklen Seite der Macht. Seit heute gilt der ... <Weiterlesen>

07.04.2021 Geschäfts- und Jahresbericht 2020

Geschäfts- und Jahresbericht 2020 "Aktion Freiheit statt Angst e.V." Berlin, März 2021 Hinweis : Seit drei Jahren werden die Jahresberichte, ebenso wie die Finanzdaten des Vereins öffentlich ins Web gestellt, denn wir sind zum Jahresanfang 2017 der Initiative Transparente ... <Weiterlesen>

18.01.2021 Aktion FsA feiert den 12. Geburtstag

12 Jahre Aktion Freiheit statt Angst e.V. Heute vor 12 Jahren haben wir im Restaurant Hannibal in Berlin-Kreuzberg unseren Verein gegründet. Anlass waren die Versuche der Staatsmacht mit der Vorratsdatenspeicherung (VDS) und der Novelle zum BKA Gesetz die Überwachung aller Menschen in ... <Weiterlesen>

07.04.2021 "Freiwilliger Wehrdienst im Heimatschutz"

Alle Schweine sind gleich - manche gleicher ... und diese Unterschiede werden nicht geringer oder wenigstens langsam angeglichen sondern bewusst vertieft. Beim neuen "Freiwilligendienst der Bundeswehr" wird die Ungleichbehandlung offensichtlich. Während junge Erwachsene im ... <Weiterlesen>
Weitere Artikel anzeigen ...
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft