DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Tumblr Flickr Wikipedia Bitcoin Facebook Bitmessage Betterplace Tor-Netzwerk https-everywhere
02.09.2010 Anlaufstelle für Menschen ohne Papiere
Sorry, most articles are not available in English yet

MigrAr Frankfurt/Rhein-Main: Gewerkschaftliche Anlaufstelle für MigrantInnen in prekären Arbeitsverhältnissen, mit und ohne Papiere

Mit Freude berichtet die Arbeitsgruppe Flucht & Migration in Aktion Freiheit statt Angst über eine Initiative der Gewerkschaften für Menschen ohne Papiere:

„Am Donnerstag, den 2. September, wird um 9 Uhr die Gewerkschaftliche Anlaufstelle für MigrantInnen in prekären Arbeitsverhältnissen, mit und ohne Papiere „MigrAr Frankfurt/Rhein-Main“ im Gewerkschaftshaus (Servicecenter des ver.di-Bezirks Frankfurt a.M. und Region, Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77) eröffnet.

Ab dem 2. September wird „MigrAr Frankfurt/Rhein-Main“ im Gewerkschaftshaus im Servicecenter des ver.di-Bezirks Frankfurt a.M. und Region in der Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77 jeden 1. Donnerstag von 9-11 Uhr und jeden 3. Donnerstag im Monat von 17-19 Uhr geöffnet haben…“ Aus der Pressemitteilung vom 24.08.2010.

Ver.di-Beratungsstelle für undokumentiertes Arbeiten: ab 11. März jeden zweiten Mittwoch im Monat von 9 bis 11 Uhr und jeden vierten Mittwoch von 18 bis 20 Uhr im Ver.di-Gebäude in Berlin,  Köpenicker Straße 30.

Erste gewerkschaftliche Anlaufstelle in Hamburg für Menschen ohne gesicherten Aufenthalt

„Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di), Fachbereich „Besondere Dienstleistungen“ hat eine gewerkschaftliche Anlaufstelle eingerichtet, in der sich jeden Dienstag in der Zeit von 10 bis 14 Uhr Menschen ohne gesicherten Aufenthalt über Fragen des Arbeits- und Sozialrechts informieren können…“
Die Telefonnummer der Anlaufstelle lautet 040 28 58 4138

"Illegale" Arbeitskräfte: Bsirske für Legalisierung. "Der Vorsitzende der Vereinigten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) Frank Bsirske hat sich für die Legalisierung von Arbeitskräften ausgesprochen, die in Deutschland mit prekären oder ohne Aufenthalstpapiere arbeiten...." Pressemitteilung der Gesellschaft für Legalisierung (GfL) - GfL-Mitglieder bei Ver.di - vom 24. Oktober 2003.


Category[23]: Flucht & Migration Short-Link to this page: a-fsa.de/e/276
Link to this page: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/3760-20100902-anlaufstelle-fuer-menschen-ohne-papiere.htm
Link with Tor: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/3760-20100902-anlaufstelle-fuer-menschen-ohne-papiere.htm
Tags: #Gewerkschaft #Anlaufstelle #MigrantInnen #prekaeren #verdi #DGB #Frankfurt #Hamburg #Berlin #FsaMitteilung #Arbeitsverhaeltnissen #Flucht&Migration
Created: 2010-09-02 07:26:19
Hits: 1209

Leave a Comment

If you like a crypted answer you may copy your
public key into this field. (Optional)
To prevent the use of this form by spam robots, please enter the portrayed character set in the left picture below into the right field.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst We don't store user data World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - use encrypted connections We don't use JavaScript For transparency in the civil society