DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo taz We at Mastodon A-FsA Song RSS Twitter Youtube Tumblr Flickr Wikipedia Donation Facebook Bitmessage Betterplace Tor-Netzwerk https-everywhere
01.06.2015 Riesendrohne der NATO kommt an den Start
Sorry, most articles are not available in English yet

13 EU-Staaten und die USA teilen sich die Kosten von (geplant) 1,45 Milliarden Euro

Der US-Rüstungskonzern Northrop Grumman wird seine für die NATO bestimmte Überwachungsdrohne "Global Hawk" in den nächsten Wochen vorstellen.

Und dann wird es bei der Auslieferung sicher mindestens doppelt so teuer wie geplant, dass wissen wir schon jetzt. Schlimmer sind die politischen Folgen des Drohnen-Aufrüstungsprogramms von NATO und EU. Es ist der Einstieg in den automatisierten Roboterkrieg (den Vertreter aller Parteien vor 2 Jahren noch ächten wollten).

Dass es nicht um Aufklärung zur Flüchtlingsrettung im Mittelmeer geht, sondern sich gegen Russland richtet, berichtet ein litauischer Fernsehsender, der ankündigt, dass der Luftraum im Baltikum ab 2017 mit den Militärdrohnen überwacht werden soll.

Die finanzielle Hauptlast von 42% wird durch die US-Regierung getragen. Mit 33 bzw. 15% übernehmen die Bundesregierung und die italienische Regierung einen weiteren großen Teil des Gesamtbudgets. Die Bundeswehr will sich aber mit ab 2023 mit eigenen Drohnen an dem NATO-Programm beteiligen.

Mehr dazu bei http://www.heise.de/tp/artikel/45/45063/1.html

Alle Artikel zu


Category[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link to this page: a-fsa.de/e/2tb
Link to this page: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/4983-20150601-riesendrohne-der-nato-kommt-an-den-start.htm
Link with Tor: http://a6pdp5vmmw4zm5tifrc3qo2pyz7mvnk4zzimpesnckvzinubzmioddad.onion/de/articles/4983-20150601-riesendrohne-der-nato-kommt-an-den-start.htm
Tags: #Militaer #NATO #EU #Bundeswehr #Aufruestung #Waffenexporte #Drohnen #Friedenserziehung #Menschenrechte #Zivilklauseln
Created: 2015-06-01 07:09:56
Hits: 1362

Leave a Comment

If you like a crypted answer you may copy your
public key into this field. (Optional)
To prevent the use of this form by spam robots, please enter the portrayed character set in the left picture below into the right field.

CC license   European Civil Liberties Network   Bundesfreiwilligendienst   We don't store your data   World Beyond War   Use Tor router   Use HTTPS   No Java   For Transparency

logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst We don't store user data World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - use encrypted connections We don't use JavaScript For transparency in the civil society