banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia
Willkommen auf den Seiten von Aktion Freiheit Statt Angst. Wir engagieren uns als gemeinnütziger Verein im Bereich der Bürger- und Menschenrechte gegen Massen- Überwachung und Sicherheitswahn und kämpfen für Informationsfreiheit und Netzneutralität. In der folgenden linken Spalte sind dazu die neuesten Meldungen und Aktionen aus unserer Arbeit aufgeführt, die rechte Spalte listet zu unseren Themen die aktuellsten Meldungen aus der Presse auf.
Neue Meldungen und Aktionen Seite 2 ( -> alle Aktionen )
Unsere Themen in der Presse Seite 2 ( -> alle Artikel )

23.05.2017 Grundrechtsorganisation beobachtet Einschränkungen in Europa

The shrinking space for European civil society - what can be done? Als Mitglied der Fundamental Rigths Platform (FRA) dokumentiert Aktion Freiheit statt Angst regelmäßig deren Veröffentlichungen, wenn sie unsere Themen betreffen. Heute berichtet die FRA über den kleiner werdenden Raum ...

02.08.2017 Friedensaktivisten singen auf Atombombenbunker

Unerlaubtes Singen auf dem Atombombenbunker Fünf Aktivisten der Friedensbewegung ist es gelungen in den inneren Sicherheitsbereich des Fliegerhorstes Büchel einzudringen und sich dort längere Zeit unbemerkt aufzuhalten. Nach mehr als einer Stunde wurde allerdings Alarm ausgelöst und die ...

15.05.2017 Keine Kampfdrohnen für die Bundeswehr!

Offener Brief an den Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages Die Drohnen Arbeitsgruppe in der Berliner Friedenkoordination  hat auf die Ankündigung der Zustimmung zum Kauf von Kampfdrohnen durch den Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages mit einem Offenen Brief reagiert. ...

01.08.2017 Freiheit 4.0 – Rettet die Grundrechte!

Demo gegen Überwachung am 9. September 2017 in Berlin 14 Tage vor der Bundestagswahl wird es höchste Zeit alle Menschen noch einmal darauf hinzuweisen, dass die regierenden Politiker in den letzten 4 Jahren vielfach versucht haben unsere Grundrechte zu beschneiden. Deshalb ruft auch ...

14.05.2017 Spendenaufruf für Veranstaltungsreihe

Veranstaltungsreihe "Biometrie im Licht der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung" Mit der Einführung biometrischer Daten in Pässen und Ausweisen werden in der EU immer mehr Technologien zur biometrischen Vermessung entwickelt und in Einsatz gebracht.  Welche Konsequenzen für die ...

31.07.2017 CCC überlistet Samsungs Iris-Scanner

Biometrische Zugangssperren lassen sich überlisten Der Chaos Computer Club hat den Iris-Scanner des Samsung S8 mit einem einfachen Trick überlistet. Dazu reichte ein im Nachtmodus angefertigtes Foto des betreffenden Auges. Mit einem Laserdrucker wurde das Foto dann ausgedruckt. Eine ...

13.05.2017 EU Umfrage zum Whistleblower Schutz

Whistleblower schützen ! Vor zwei Tagen erreichte uns die Info, dass die EU Kommission  "is running a public consultation on whistleblower protection". Aktion Freiheit statt Angst hat die Missachtung und oft sogar kriminelle Verfolgung von Whistleblowern schon oft verurteilt und sich ...

30.07.2017 Datenleck bei der Deutschen Post

umziehen.de sagt(e) jedem wer wohin umgezogen ist Wer umzieht kann bei der deutschen Post eine Umzugsmitteilung hinterlassen, um auch künftig seine Post an die neue Adresse zu bekommen. Dazu gibt es Online die Adresse umziehen.de. Nach einem simplen Fehler waren nun die Adressdaten von ...

09.05.2017 Panzerdeal mit der Türkei stoppen!

Schmutzige Panzer-Pläne stoppen! Die Aktionäre des größten deutschen Rüstungskonzerns Rheinmetall AG haben sich heute am 9. Mai zu ihrer Hauptversammlung in Berlin getroffen. Ihre Aktien sind mit Blut getränkt! Die Kriege lohnen sich für sie. Ihre Aktien sind auf ...

29.07.2017 Trojaner-Überwachung umfassender als angekündіgt

Der Wohnungseinbruch ist beim neuen Trojaner "ein legitimes Mittel" ... so steht es zumindest im österreichischen Sicherheitspaket, das den Einsatz des deutschen Handy-Trojaner für Österreicher kopiert. Das ist aber nur das "Schmankerl" so nebenbei. Viel gravierender sind die ...

07.05.2017 TANZ AM RANDE DES ABGRUNDS

Abrüstungsstimmung beim "Ball des Heeres" erzeugen Sie.Feiern.Berlin. - WIR.SCHLAGEN.KRACH!!! Am 6. Mai 2017 findet auf Einladung des Inspekteurs des Heeres, Generalleutnant Jörg Vollmer, im Berliner Messegelände der dritte ,,Ball des Heeres“ statt. Dieser „langjährigen ...

28.07.2017 Überwachung heißt jetzt Datenschutz

"Bündnis für mehr Videoüberwachung" Für mehr Überwachungskameras in Berlin setzt sich das Bürgerbündnis für mehr Videoaufklärung und mehr Datenschutz ein. Zu den Organisatoren gehören der frühere Berliner Justizsenator Thomas Heilmann von der CDU und der ehemalige Neuköllner ...

06.05.2017 Aktion FsA wieder im Offenen Kanal Berlin

"Ich und mein Handy" Aktion Freiheit statt Angst e.V. wieder bei Uniwut - Freies Fernsehen Heute läuft um 10:00h im Offenen Kanal Berlin der erste Teil einer Diskussion über die Gefahren bei der Handy-Nutzung und wie man sie umgehen kann. Die Sendung wird wiederholt  am Mo., ...

27.07.2017 EuGH und die Fluggastdaten

EuGH stoppt Fluggastdatenspeicherung Der Europäische Gerichtshof hat der Datensammelei der Politiker einen Riegel vorgeschoben. Mehrmals hatte das europäische Parlament vor diesem Eingriff in die Privatsphäre gewarnt. Dies ist nur ein kleiner Erfolg neben den ständigen Angriffen auf die ...

01.05.2017 Aktion FsA auf dem Maifest des DGB

Tag der Arbeit in Berlin - „Wir sind viele, wir sind eins“ Indiesem Jahr hatte Aktion Freiheit statt Angst einen Infostand auf der Festmeile hinter dem Brandenburger Tor. „Wir sind viele, wir sind eins“ unter diesem Motto der Gewerkschaften haben zum 1. Mai 2017 wieder ...

26.07.2017 PM: Bürgerfahndung Südkreuz

Pressemitteilung: Protest gegen Einführung von erkennungsdienstlicher Videoüberwachung Aktion Freiheit statt Angst e.V. protestiert gegen die Einführung von erkennungsdienstlicher Videoüberwachung, die vom 1. August an am Berliner Bahnhof Südkreuz erprobt werden soll. ...

27.04.2017 Messe für engagierte Bürger im Roten Rathaus

Auf zur zehnten Ausgabe der Berliner Freiwilligenbörse Aktion Freiheit statt Angst war am Samstag wieder dabei. Von 11 bis 17 Uhr stellten sich im Roten Rathaus wieder über 100 gemeinnützige Organisationen vor und warben um Mithelfer bei ihrer Arbeit. Was machen wir dort? ...

26.07.2017 Datenleak bei Behörden in Schweden

Outsourcing der IT-Verwaltung führte zum Datenleck Das schwedische Militär und die schwedische Führerscheinbehörde mussten kürzlich über ein großes Datenleck berichten. Das Militär teilte mit, dass Informationen über sein Personal, seine Fahrzeuge sowie seine Verteidigungs- und ...

22.04.2017 Wissenschaft für die Menschen

Wissenschaft für den Frieden - einmal demonstrieren reicht nicht Wir sind nicht nur für das verantwortlich was wir tun, sondern auch das, was wir widerspruchslos hinnehmen. (Ernst Bloch) Ihr wart auf dem March for Science ? Wozu soll der denn gut sein? ...

25.07.2017 Chip-Implantat zur Identifikation

Zwangs-Chip für alle Mitarbeiter 32M ist die erste US-Firma, die ihre Belegschaft total verchipt. "Wir erwarten, dass die RFID-Technik alles vom Bezahlen über das Öffnen von Türen, die Aktivierung von Kopiermaschinen, das Einloggen [...] bis zum Speichern medizinischer ...

21.04.2017 Kein Wechsel zurück zu Microsoft in München!

Pressemitteilung von Aktion Freiheit statt Angst e.V. zum beabsichtigten Wechsel von Linux zu Microsoft Windows in der Münchner Verwaltung An diesem Wochenende hat Aktion Freiheit statt Angst eine Presseerklärung verschickt, um auf ihren Offenen Brief an die Stadtverordneten in ...

24.07.2017 Russland kopiert deutsches Netzwerkdurchsetzungsgesetz

Vom großen Bruder lernen, heißt siegen lernen - heute umgekehrt Früher haben "alle" zum Großen Bruder in der Sowjetunion geschaut, welche Errungenschaften man kopieren könne. Heute haben wir ein schönes Beispiel, dass es für Einschränkungen der Pressefreiheit und mehr Zensur auch ...

19.04.2017 Gerechtigkeit bei Grundrechtsverstößen durch Unternehmen

More justice for victims of business-related human rights abuses Als Mitglied der Fundamental Rigths Platform (FRA) dokumentiert Aktion Freiheit statt Angst regelmäßig deren Veröffentlichungen, wenn sie unsere Themen betreffen. Heute können wir berichten über Anstrengungen ...

23.07.2017 Wem nützt es - Technik ist nicht wertfrei

Diskussion auf der IETF 99 - Wie politisch sind technische Standards? Technische Standardisierungsarbeit ist " wertfrei ". Dies wird allen Ingenieurstudenten weltweit in den ersten Semestern eingebleut. Seit den Snowden-Enthüllungen wissen wir um die "politische Natur" von Standards. Auch ...

15.04.2017 Ostermarsch 2017: Für Frieden und Völkerverständigung!

ABRÜSTEN! ist die Forderung des Berliner Ostermarsch 2017 Die Bundesregierung erhebt den Anspruch, die „globale Weltordnung mitgestalten" und auch „Führung übernehmen" zu wollen. Wie meint sie das? Vor allem militärisch! Die Ausgaben für das Militär sollen sich in den ...

22.07.2017 Wer nicht biometrisch erfasst werden will, darf nicht verreisen

Gesichtserkennung auch für US Bürger auf 6 wichtigen US Flughäfen Um das Biometrische Tracking Gesetz von 2004 , das auf Ausländer gemünzt war, auch auf US Bürger anzuwenden, plant das Department of Homeland Security (DHS), dass künftig alle Menschen einer Gesichtserkennung ...

12.04.2017 Neben TTIP und CETA auch TISA stoppen!

TiSA im Schatten von TTIP und CETA Aktion Freiheit statt Angst hat mit 3 Aktiven am 5.4.17 von 19-22h im DGB-Gewerkschaftshaus in Berlin in der Nähe vom Wittenbergplatz die Veranstaltung des Berliner NoTTIP Bündnis zum Dienstleistungsabkommen TISA besucht.  Im Schatten von TTIP und ...

21.07.2017 CIA-Malware für Android fängt SMS-Nachrichten ab

Das CIA Passwort heißt "inshallah" Nein, das ist kein Witz! Im Handbuch für eine HighRise genannte Schadsoftware für Googles Mobilbetriebssystem Android ., zu der kürzlich auf Wikileaks diie Beschreibung veröffentlich wurde, steht: Beim ersten Start der App, der ebenfalls ...

11.04.2017 Überwachung durch Unternehmen

Wo lauern die Gefahren? Wie können wir uns schützen? Vortragsveranstaltung im Antikriegscafé COOP von Aktion Freiheit statt Angst am 14.3.2017 Wir dokumentieren hier in den nächsten 5 Tagen die Inhalte des Vortrags (es fehlen noch einige Bilder und ...

20.07.2017 Wer kontrolliert was in der KI geforscht wird?

"Das größte Risiko für unsere Zivilisation" Der Erfolg bei der Erzeugung von künstlicher Intelligenz wäre das bedeutendste Ereignis in der Geschichte des Menschen. Unglücklicherweise könnte es auch das letzte sein. Stephen Hawking ...
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis