DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Tumblr Flickr Wikipedia Bitcoin Facebook Bitmessage Betterplace Tor-Netzwerk https-everywhere
Welcome to the website of Aktion Freiheit Statt Angst (Freedom Not Fear). As a charitable organization we are committed in the fields of civil and human rights against mass surveillance and security mania and fight for our freedom of information and net neutrality. In the left column below the latest news and activities of our work are listed, the right column lists the newest releases in the press concerning our topics.
Latest news of our actions page 2 ( -> all actions )
Our topics in the press page 2 ( -> all articles )

29.10.2018 FRA nimmt an Frontex Consultative Forum teil

FRA joins Frontex Consultative Forum meeting Als Mitglied der Fundamental Rigths Platform (FRA) dokumentiert Aktion Freiheit statt Angst regelmäßig deren Veröffentlichungen, wenn sie unsere Themen betreffen. Vom 17 bis 18 Oktober hat die FRA das Coast Guard’s Consultative Forum der ...

26.11.2018 "Die EU wird die Zusammenarbeit fortführen"

#Nicht meine Lager! "ANKer-Zentren" in Libyen sind die Hölle! Die Rede ist sowohl von der Zusammenarbeit der Grenz"schutz"agentur FRONTEX und der libyschen Küstenwache als auch zwischen EU Vertretern und der libyschen Regierung. Welche Regierung eigentlich? Unterstützt wird auf der ...

26.10.2018 Tagung "Netzwerk Verbraucherforschung"

Vom industriellen Massenkonsum zum individualisierten Digitalkonsum? Aktion Freiheit statt Angst hat gestern an der Konferenz "Netzwerk Verbraucherforschung" im Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz teilgenommen. Wie auch die von uns immer wieder gern besuchten ...

23.11.2018 EU-Verordnung für den "gläsernen Autofahrer"

Jedes Neufahrzeug mit "ereignisbezogener Datenerfassung" Zum zweiten Mal in dieser Woche müssen wir uns mit Autos beschäftigen - nach den Kameras für "Diesel-Terroristen" gestern, hat uns jetzt die  EU-Verordnung über die "Typgenehmigung von Kraftfahrzeugen" und eingebauten ...

18.10.2018 Menschenrecht auf Leben und Bildung

25 Millionen Kinder in der EU leben in Armut und Hunger Als Mitglied der Fundamental Rigths Platform (FRA) dokumentiert Aktion Freiheit statt Angst regelmäßig deren Veröffentlichungen, wenn sie unsere Themen betreffen. Die FRA berichtet heute über eine Untersuchung über auch in den ...

22.11.2018 "Autofahrer-Überwachungs-Gesetz" fast fertig

9. Gesetz zur Änderung des Straßenverkehrsgesetzes ... so nichtssagend hört sich das auf der Tagesordnung der Regierung an. Erst gestern hatten wir über eine Informationsfreiheitsanzeige an die Bundesregierung berichtet , in der nach geplanten "Vorratsdatenspeicherungen aller Art" ...

13.10.2018 Sind Systeme mit 80% Erkennungsrate ein Erfolg?

Südkreuz-Gesichtserkennung ein "durchschlagender Erfolg" Das meint zumindest die Bundespolizei im Bericht der Tagesschau zu einer ersten Auswertung des Projekts am Bahnhof Südkreuz. Fefe meint dazu: Mit bis zu 80% Trefferquote! Also durchschlagend jetzt im Durchfall-Sinne , klar. ...

20.11.2018 Aufstehen für soziale Gerechtigkeit

#aufstehen in Berlin in vielen Bezirken aktiv Die Sammlungsbewegung Aufstehen , unter anderem gegründet von Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine, ging breit durch die Medienlandschaft und sorgte für großes "Aufsehen". Auch auf unseren Seiten führte ein Artikel über die ...

13.10.2018 Aufruf zur Demo #unteilbar

Solidarität statt Ausgrenzung – Für eine offene und freie Gesellschaft! Demonstration in Berlin am 13. Oktober, ab 12h Alexanderplatz, ab 13 Uhr startet die Demo über das Brandenburger Tor bis zur Siegessäule. Aktion Freiheit statt Angst e.V. gehört zu den 580 ...

19.11.2018 Bits und Bäume Konferenz in Berlin

Umwelt-Aktivist*innen und digitale Menschen-rechtler zusammenbringen Das war der Wunsch der 2-tägigen Veranstaltung Bits & Bäume , die am Wochenende in der TU Berlin stattfand. In vielen Vorträgen, Panels und Workshops konnten die Beteiligten zeigen, dass es keinen Spagat darstellt ...

06.10.2018 Stellungnahme der FRA zum Vorgehen gegen Seenotretter

Neue Veröffentlichung der FRA zu zivilgesellschaftlichen Rettungsschiffen im Mittelmeer Als Mitglied der Fundamental Rigths Platform (FRA) dokumentiert Aktion Freiheit statt Angst regelmäßig deren Veröffentlichungen, wenn sie unsere Themen betreffen. Die FRA berichtet heute über ein ...

18.11.2018 Was "verteidigen" wir am Hindukush?

Ein Blick hinter die "hochglanztauglichen" Berichte von den 16 Fronten der Bundeswehr Nachdem wir uns gestern auf der #aufstehen - Demonstration unter dem Motto "Würde statt Waffen" für eine dem Menschen zugewandte Sozialpolitik eingesetzt und die riesige Geldverschwendung für das ...

26.09.2018 Privacy Week Berlin 2018

Berlin im Zeichen von Privatsphäre Vom 26.9. – 03.10.2018 veranstaltet ein Zusammenschluss von Partnern aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Tech-Community eine Szene- und Branchenübergreifende Veranstaltungswoche mit Angeboten aus verschiedensten Bereichen des ...

16.11.2018 Nur 100 Unternehmen sind für 71% der globalen Emissionen verantwortlich

Relativ kleine Anzahl von Umweltsündern wäre Schlüssel zur Bekämpfung des Klimawandels ... Und da soll es unmöglich sein für das 2°-Ziel eine Einsparung um 20% hinzubekommen? Einige Staaten, wie die USA unter Trump behaupten sogar, das eine Steigerung der Emissionen unabdingbar ...

22.09.2018 Zusammen gegen #Mietenwahnsinn!

Für eine Politik, die Wohnraum für ALLE schafft Auch wenn es so aussieht, als ob hier wieder einmal Berlinerinnen und Berliner eingepfercht zu einer der üblichen Wohnungsbesichtigung gekommen sind - das war gestern nicht der Fall! 5000 Menschen habe sich am Berliner Hauptbahnhof ...

15.11.2018 eTLS als Trojanisches Pferd in der Kommunikation

Verschlüsselung mit Hintertür als Abhör-Standard Statt der üblichen Sicherheit von SSL bietet eTLS (Enterprise TLS) genau das, was sich neugierige Firmenbosse und staatliche "Dienste" wünschen. Kommunikation auf angeblich verschlüsselten Verbindungen kann abgehört werden. Wer ...

18.09.2018 Aufstehen für Frieden mit Syrien!

Keine deutsche Beteiligung an „Vergeltungsschlägen“ gegen Syrien! Kurz vor der gestern am Brandenburger Tor geplanten Kundgebung schlug die Versammlungsbehörde noch einmal zu und verbot die Veranstaltung dort wegen Baumaßnahmen. So musste sich die Berliner Friedensbewegung am Potsdamer ...

14.11.2018 "Sicherheitsfirma" ging nicht sicher mit Daten um

Deutscher Spyware-Anbieter ließ Kunden- und Ausspähdaten für jeden sichtbar im Netz Das in Deutschland ansässige Spyware-Startup Wolf Intelligence ließ seine eigenen Daten, darunter die Informationen der Überwachungsziele,  einschließlich Informationen der Ausgespähten, sowie ...

13.09.2018 #Aufstehen: Den Weg in den Abgrund stoppen!

#Aufstehen für eine andere Politik Es geht bei der Sammlungsbewegung #Aufstehen nicht um Parteipolitik sondern darum ob wir einfach so weitermachen wollen, obwohl wir seit Jahren, eigentlich seit Jahrzehnten* sehen, dass wir uns auf einen Abgrund zu bewegen. (* schriftlich haben wir es ...

13.11.2018 Polizeigewalt ist Thema eines Forschungsprojekts

Umfrage zum Forschungsprojekt "Körperverletzung im Amt durch Polizeibeamte" So selbstherrlich sehen unsere Polizeibeamte nicht aus, trotzdem gibt es immer wieder Fälle in denen sich Polizeibeamte, vor allem, wenn sie in Gruppen auftreten, am Rande oder jenseits ihrer Vorschriften ...

04.08.2018 Petition für Edward Snowden unterstützen!

Edward Snowden braucht Asyl in Deutschland Petition unterschreiben! Seit 5 Jahren verfolgen wir die Enthüllungen von Edward Snowden, vor einigen Jahren haben wir ihn dafür in unseren Verein als Ehrenmitglied aufgenommen . In der Nacht vom 5. zum 6. Juni jährten sich seine ...

12.11.2018 "Geheimdienstifizierung" des BKA

Die Arroganz der Macht greift um sich Was hilft ein Informationsfreiheitsgesetz (IFG), wenn sich immer mehr Behörden aus den Verpflichtungen des Gesetzes heraus mogeln. Schon bei unseren Fragen (nach IFG) zum Gesichterkennungspiloten am Berliner Bahnhof Südkreuz haben wir die Erfahrung ...

29.07.2018 ARD Mittagsmagazin mit Schwerpunkt Videoüberwachung

Ein Jahr Überwachungs-Bahnhof Berlin Südkreuz In zwei Tagen endet das Projekt der Deutschen Bahn, des Bundeskriminalamts und der Bundespolizei am Bahnhof Südkreuz. Ein Jahr lang wurde dort mit Freiwilligen die Erkennung und Verfolgung durch eine Software zur Gesichtserkennung erprobt. ...

10.11.2018 Bundeswehr-Drohnen sollen mit Waffen üben

Tricksen, täuschen, lügen statt Mut zu einer Ethikdebatte Im Juni diesen Jahres hat sich die SPD über den Tisch ziehen lassen und hat der Anschaffung von bewaffnungsfähigen Kampfdrohnen für eine Milliarde Euro zugestimmt . Im Jahr zuvor war der Widerstand in der SPD noch groß genug, so ...

24.07.2018 Bundespolizei zur Gesichterkennung am Bahnhof Südkreuz

Erste Antworten auf unseren Fragen- und Forderungskatalog zum "Verunsicherungsbahnhof" Berlin Südkreuz Im April hatten wir den Projektverantwortlichen für die Gesichtserkennung am Bahnhof Südkreuz einen Fragen- und Forderungkatalog zugeschickt und nun eine Antwort erhalten. Auch ...

09.11.2018 Wieder Sicherheitslücke beim iPhone

iPhone anrufen - und schon hat man Zugriff Erst kürzlich hatten wir berichtet, dass man den Sprachassistenten Siri nutzen kann, um mittels einer Sicherheitslücke in iOS 12.1 Zugriff auf persönliche Daten des Smartphones zu bekommen ( Sperre auf IPhone lässt sich umgehen ). Nun hat es ...

21.07.2018 Linux Alternativen zu Windows Programmen

Einfach, frei und sicherer Beliebig oft haben wir darauf hingewiesen, dass es sicherer ist freie Software (Open Source) zu nutzen, da diese Programme und ihr Code von vielen hundert Entwicklern bearbeitet wurde. Hintertüren und Fehler, die da natürlich auch zu finden sind, werden schneller ...

08.11.2018 Widerstand gegen das Brandenburger Polizeigesetz wächst

Pressemitteilung des Bündnis gegen das neue Brandenburger Polizeigesetz Fast 5000 Menschen haben sich in einer Petition schon gegen das geplante Brandenburger Polizeigesetz ausgesprochen . Am kommenden Samstag, den 10. November wollen Brandenburger Bürger ihren Widerstand in einer ...

18.07.2018 Mehr oder weniger Videoüberwachung in Berlin?

Innensenator Geisel bereitet Videoüberwachungs-Gesetzentwurf vor Update 13.09.2018 : Innensenator Geisel wird das Volksbegehren dem Verfassungsgerichtshof vorgelegen. ...

07.11.2018 Eine Ohrfeige für den Kanzler

Heute vor 50 Jahren ohrfeigte Beate Klarsfeld Kiesinger Nachdem 11 Jahre in Deutschland aus vielen Fenstern die Fahne mit dem Hakenkreuz hing, waren "die Nazis" nach dem 8. Mai 1945, auf jeden Fall aber spätestens nach den Nürnberger Prozessen, alle verschwunden. Wirklich ? Wohin ...
logos Member of European Civil Liberties Network Creative Commons Member of WorldBeyondWar We support and recomend the CCC Always involved in volunteering Member of Schule ohne Militär We don't store user data We don't use JavaScript Member of Fundamental Right Platform For transparency in the civil society Nominated for the Deutsche Engagementpreis